MIDI Optimizer FIL M/S : 3/4"-Druckluft-Wartungseinheit, Filter - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

MIDI Optimizer FIL M/S : 3/4"-Druckluft-Wartungseinheit, Filter

9093 0021 41

Der MIDI Optimizer ist für mehr als 90 Prozent der Werkzeuge von Atlas Copco geeignet und ist ideal für Montagewerkzeuge, schlagende Werkzeuge, Bohrmaschinen, Knabber- und Schleifmaschinen (einschließlich Turboklasse). Der MIDI Optimizer besitzt ein 3/4-Zoll-Innengewinde sowie Gehäuse und Behälter aus Polymerwerkstoffen. Der Einsatz der Behälter besteht aus chemikalienbeständigem Polypropylen, und zur einfachen Handhabung ist der Behälter direkt mit dem Gehäuse verschraubt. Alle separaten Einheiten, Wandhalterungen, Montagesätze und Manometer müssen einzeln bestellt werden. Die Modelle MIDI Optimizer F/RD und FRD werden komplett mit Wandhalterung, Montagesatz und Manometer geliefert. Die Filter von Atlas Copco sind mit einer Zyklonanlage ausgerüstet. Hierbei wird per Zentrifugalkraft ein Gutteil der im Wasser befindlichen schwereren Partikel abgesondert, und der Filter sorgt dafür, dass möglichst wenig Schmutz in das Werkzeug gelangt. Dadurch können die Arbeitszyklen der Werkzeuge verlängert und die Wartungszeiten verkürzt werden.


Merkmale und Vorteile

  • 55 l/s max. Volumenstrom bei kombinierten Anlagen
  • Geringer Druckabfall
  • Selbstregulierender Nano-Öler für eine korrekte Menge an Schmiermittel
  • Der Öler kann während des Betriebs und unter Druck aufgefüllt werden
  • Der Filter hält Wasser und Schmutz von den Druckluftkomponenten fern
  • Durch den Öler hat der Lamellenmotor eine bis zu dreimal längere Lebensdauer
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +60 °C bei 10 bar
  • Arbeitstemperatur für Filter: +2 °C bis +60 °C bei 10 bar
  • Einlassdruck: 0 bis 16 bar
  • Auslassdruck: 0,5 bis 8 bar
  • Standardfilter mit 30 µm zur Schmutzverringerung in den Komponenten


Produktansichten