Originalteile: Nur Originalteile stehen für Qualität - Atlas Copco Deutschland

Produkte / Produkte / Pumpen / Original- und Ersatzteile / Nur Originalteile stehen für Qualität

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Originalteile: Nur Originalteile stehen für Qualität

Warum Originalteile?
1. Schutz der Kundeninvestitionen Nur Originalersatzteile von Atlas Copco, die die gleichen Ausdauertests wie der Lichtmast bestanden haben, bieten erwiesenermaßen den besten Schutz für die Kundeninvestition. Originalersatzteile von Atlas Copco haben empfohlene Serviceintervalle, die speziell für das Lichtmast-Modell gelten und sicherstellen, dass das Teil zum optimalen Zeitpunkt ausgetauscht wird. Nicht originale Teile werden normalerweise für ein großes Gerätespektrum verkauft und berücksichtigen damit nicht die speziellen Anforderungen des Atlas Copco Lichtmastes. Dies bedeutet, dass anfängliche Einsparungen aufgrund niedrigerer Anschaffungskosten oft durch kürzere Serviceintervalle wieder aufgewogen werden.

2. Ein sicheres Gefühl Originalersatzteile wurden für den Schutz der spezifischen Komponenten des Atlas Copco Lichtmastes entwickelt und haben für diesen Zweck einen hohen technischen Entwicklungsstand. Dies stellt sicher, dass die Wahrscheinlichkeit von Folgekosten, wie zum Beispiel Reparaturen und Produktionsausfälle, auf ein Minimum reduziert werden.

***Atlas Copco garantiert die Verfügbarkeit von Originalteilen bis 10 Jahre nach Produktionsstopp Ihres Geräts.***


Merkmale und Vorteile

  • Merkmal Gefertigt nach Spezifikationen von Atlas Copco.
  • Vorteil Senkung von Betriebskosten und weniger Produktionsunterbrechungen.
  • Merkmal Jeder Teil durchläuft vollständige Ausdauertests unter den härtesten Bedingungen.
  • Vorteil Exzellenter Schutz des Generators garantiert eine lange Einsatzzeit.
  • Merkmal Entspricht den härtesten Anforderungen an Sicherheit und Qualität.
  • Vorteil Höherer Wiederverkaufswert.
Weitere Marketing-Informationen

60 Jahre Erfahrung und Technologie, in unsere Pumpen integriert WEDA-Pumpen stammen von der alten WEDA-Gießerei aus den 1950ern und dem Ingenieursbetrieb aus den 1960ern ab. Die Pumpen wurden von Ingenieuren in Schweden, der Heimat der Unterwasserpumpen, entwickelt. Heute werden die Entwicklung und Fertigung in unserer deutschen Fabrik fortgesetzt. Durch die Fähigkeit, Durchflüsse von bis zu 5400 gpm zu handhaben, und einer Leistung von bis zu 85 PS kann WEDA die Anforderungen einer großen Anzahl von Anwendungen erfüllen. Zusammen mit dem weltweiten Netzwerk von ATLAS COPCO können Sie sich immer auf die Verfügbarkeit von Pumpen und auf Unterstützung verlassen, egal, wo auf der Welt Sie sich befinden. Durch unseren strengen Plan bezüglich ISO 9001 und fortschrittliche Testumgebungen können wir die höchste Qualität bei Produktion und Material garantieren. Das Ergebnis ist eine robuste und zuverlässige Pumpe, unterstützt vom weltweiten Atlas Copco-Netzwerk.