Elemex-System mit permanentem Ring-Bit für Senkbohrungen - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Elemex-System mit permanentem Ring-Bit für Senkbohrungen

Mit dem Elemex-System bietet Atlas Copco ein System mit permanentem Ring-Bit für das Senkbohren an. Mit diesem neuen System für das Überlagerungsbohren mit Futterrohren profitieren Sie von allen Vorteilen des Senkbohrens (hohe Produktivität, gerade Langlöcher), ohne entweichende Luft oder zu große Bohrlöcher befürchten zu müssen, die zu Schäden an benachbarten Strukturen führen können. Die Konstruktion des Elemex sorgt dafür, dass Sie den Volumenstrom und die Richtung der Druckluft stets unter Kontrolle haben. Dadurch stellen auch sensible und anspruchsvolle Projekte beim Fundamentbau keine Hürde mehr dar. Das Elemex besteht aus den drei folgenden Hauptbaugruppen

  • Ein Pilot-Bit, mit der die Bohrlochmitte ausgebohrt wird und die zur Führung des Bohrstrangs dient.
  • Ein Futterrohrschuh, der mit dem Mantelrohr verschweißt ist und durch die Schlagbewegung des Bohrhammers und des Pilot-Bits nach unten gezogen wird.
  • Ein symmetrisches Ring-Bit.
    Atlas Copco bietet für die Systembaugruppen zwei unterschiedliche Montageausführungen an. Für die erste Ausführung sollten alle drei genannten Baugruppen bestellt werden. Die zweite Ausführung setzt sich aus der vormontierten Ring-Bit-Baugruppe (integriertes Ring-Bit mit Futterrohrschuh) und einer Pilot-Bit zusammen.


Merkmale und Vorteile

  • Schnelles Bohren gerader Löcher
  • Keine entweichende Luft in die Umgebung
  • Kein Risiko zu großer Bohrlöcher
  • Gute Anpassungsfähigkeit an gängige Geräte und Anlagen
  • Einfache Bedienbarkeit – keine spezielle Bedienerschulung erforderlich
  • Keine Schäden an der Umgebung

1-25 von 309

1-25 von 309

Produktansichten


Betrachten Sie das Produkt im Einsatz


Dieter Koß

+49 (0)201 21 77 273

E-Mail senden