Boltec S: Ankerbohrgeräte - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Boltec S: Ankerbohrgeräte

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Der kompakte, vollmechanische Ankerbohrwagen Boltec S kann für Ankerlängen von 1,5 bis 2,4 m und für Dachhöhen von 2,8 bis 7,5 m eingesetzt werden. Ausgestattet ist der Bohrwagen mit Atlas Copcos RCS (Rig Control System) für Positionierung, Bohrung und Verankerung sowie mit dem hydraulischen, speziell auf Ankerlochbohrungen ausgelegten Gesteinsbohrhammer COP 1132 oder COP 1435.


Merkmale und Vorteile

  • Der Gesteinsbohrhammer COP 1132 oder der um 30 % schnellere COP 1435 sorgen für eine hohe Bohrgeschwindigkeit und erhöhen die Wirtschaftlichkeit von Bohrstählen.
  • Die kurze Länge der Vorschubeinrichtung ermöglicht den Einsatz auch in äußerst kleinen Tunneln und Minen.
  • Der Bediener steuert den Gerätebetrieb mit nur zwei Multifunktionshebeln.
  • Die hohe Verfahrgeschwindigkeit und die ausgezeichnete Manövrierfähigkeit sorgen dafür, dass der Boltec S zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitsteht.

Technische Beschreibung



Technische Daten

Druckluftanlage
KompressorGAR 5
Kapazität bei 5400 U/min20 l/s at 7 bar
Verstellbare DrehzahlJa
Ausleger
AuslegerBUT 32
Max. Vorschubverlängerung400 mm
Auslegerverlängerung, max.1250 mm
Vorschubverlängerung240°
Hubwinkel, max.+70°/-30°
max. Wankwinkel±45˚
Gewicht Ausleger2550 kg
Ankersystem
Ankerlänge1.5 - 2.4 m
AnkertypenAngepasst an alle üblichen Bolzen auf dem Markt, siehe Sonderausstattung
KettenvorschubAngepasst gemäß Bolzenlänge
Bohrstahl und KupplungGemäß MBU, Lieferung mit Bohrgerät
Frontplatten, rechteckig, max. Größe150x150 mm
Frontplatten, rund, max. Größe, Durchmesser200 mm
Magazinkapazität10 Schrauben
Gesamtlänge, nur SpreizankerBolt length + 1.3 m
Gesamtlänge, alle anderen AnkertypenBolt length + 1.1 m
Unterwagen
MotorDeutz 4-cylinder, D914 L04, EPA III/COM III (Tier 3/StageIIIA) approved 4-stroke prechamber diesel engine
Nennleistung55 kW bei 2300 U/min
Drehmoment 270 Nm bei 1500 U/min
Knicklenkung±40˚ Lenkeinschlag
Achse, vornDana 112
Achse, hintenDana 112, ± 7˚ Oszillation
Reifen 9,00xR20
Bodenfreiheit außerhalb der Achsen15˚
Hydraulische Stützen, vorn2 erweiterbar
Hydraulische Stützen, hinten2
Betriebsbremsen2 separate Schaltkreise
Not-Aus- und FeststellbremsenSAHR
Kraftstofftank, Volumen60 l
Elektrische Anlage24 Volt
Akkus2x12 V 70 Ah
Automatische Differenzialsperre an VorderachseYes
12 V-Steckdose für FunkgerätYes
Hydrostatische LenkhilfeJa
StiefelreinigungsvorrichtungYes
Hydrostatisches GetriebeYes
Zentrale SchmierstelleJa
Abgaskatalysator Ja
StufenbeleuchtungYes
AllradantriebYes
BremsleuchtenJa
SicherheitsgurtJa
Bohrgerät-Reinigungsvorrichtung Yes
Schwenkbarer SitzYes
FeuerlöscherJa
Steigfähigkeit bei max. Last auf Antriebsrädern1:4
Steuersystem
SteuersystemRig Control System, RCS
Ergonomische Bedienerkonsole mit FarbdisplayYes
Alle nötigen Informationen und Einstellungen, z. B. von Manometer oder Protokollierungs-Bohrlochtiefe, usw., können auf dem Display betrachtet werdenYes
USB-Karte zur Datenübertragung und Speicherung optimaler BohrereinstellungenYes
Integriertes DiagnosesystemJa
Freiliegende Komponenten wurden nach IP65 konzipiert und getestetYes
Abmessungen und Gewicht
Breite ohne Bolzenmagazin2115 mm
Höhe Schutzdach eingefahren2100 mm
Höhe Schutzdach ausgefahren2800 mm
Länge beim Verfahren10020 mm
Wendekreis innen2780 mm
Wendekreis außen5200 mm
Elektrische Anlage
Gesamtmaschinenleistung80 kW
Hauptantriebsmotoren55 - 75 kW
Spannung 380-1000 V
Frequenz50-60 Hz
StartmethodeStar/delta (380-690 V)
Umformer5 kVA
Elektronischer Überlastschutz für ElektromotorenYes
Digitalvolt-/Strommesser im SchaltschrankJa
Manueller Scheinwerfer linksJa
PhasenfolgeanzeigeJa
ErdschlussanzeigeJa
AkkuladegerätJa
Kabelrolle, DurchmesserJa
Endschalter für KabelrolleJa
Arbeitsscheinwerfer3x35 W, 24 V HID
Hydrauliksystem
Hydraulikpumpen1 Einheit
Pumpen beim Start entlastetJa
Volumen des Hydraulikölbehälters145 l
Anzeige niedriger ÖlstandJa
Elektrische ÖleinfüllpumpeJa
ÖlfilteranzeigeJa
Wassergekühltes ÖlJa
Öltemperaturmesser am ÖlbehälterYes
HydraulikölMineral
Filterung16 µm
HydraulikölthermostatJa
Wassersystem
min. Wassereinlassdruck2 bar
Wasserdruckerhöhungspumpe
Wasserdruckpumpe, max. Kapazität bei 12 bar1.1 l/s
Lochausblasvorrichtung mit 50-l-LuftbehälterYes
WasserdruckschalterJa
Bohrhammer
BohrhammerCOP 1132, COP 1435

CMT Parts and Services
Lesen Sie hier mehr über unser Ersatzteil-/Serviceangebot.

Produktansichten


Betrachten Sie das Produkt im Einsatz

Sie könnten sich auch für Folgendes interessieren:

  • COP 1132

    COP 1132

    Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

  • COP 1435

    COP 1435

    Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden