RD20: Öl-, Gas- und Kohleflözgas-Bohren - Atlas Copco Deutschland

Produkte / Produkte / Bohrgeräte und Gesteinsbohrhämmer / Öl- und Gasbohrgerät / RD20 / Öl-, Gas- und Kohleflözgas-Bohren

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

RD20: Öl-, Gas- und Kohleflözgas-Bohren

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Mit den Produkten von Atlas Copco Drilling Solutions können Sie Ihre Rentabilität deutlich erhöhen. Stetige Innovationen und bewährte Technik sorgen für optimierte Bohrleistungen, verkürzte Bohrstillstandszeiten, geringeren manuellen Arbeitsaufwand sowie höhere Sicherheit. Das RD20 ist ein in sich geschlossenes, leistungsstarkes und mobiles Bohrgerät. Die Bohrfunktionen sind hydraulisch betrieben und dadurch sehr reaktionsschnell und präzise steuerbar. Auch unter härtesten Bohrbedingungen ist eine maximale Produktivität bei höchstmöglicher Effizienz gewährleistet.


Merkmale und Vorteile

  • Das patentierte Lafettensystem mit Unterwagen entwickelt je nach Modell eine Rückzugskraft von 50.000 kg (110.000 lb) bzw. 54.500 kg (120.000 lb) und überzeugt durch schnelle Vorschubgeschwindigkeiten sowie eine präzise Gewichts- und Drehzahlregelung.
  • Der robuste und mobile Unterwagen (je nach Modell 8 x 4 bzw. 10 x 6) ist vollständig in sich geschlossen.
  • Dank des 380 PS starken Motors und eines entsprechenden Getriebes kann das Bohrgerät sowohl mit normalem Landstraßentempo transportiert als auch problemlos in rauem Gelände bewegt werden.
  • Das RD20 eignet sich für vielfältige Bohraufgaben, z. B. für 76 mm (3 in) große Zirkulatinsrohre mit 1.500 oder 3.000 psi.
  • Das RD20 eignet sich je nach Modell für Futterrohre des Bereichs II bzw. III.
  • Das RD20 II und das RD20 III eignen sich für externe Spülbohrrohre des Typs RD20: 4 ½ Zoll OD x 30 Fuß Länge
  • Das RD20 XC eignet sich für extern gestauchte Bohrrohre für Ölfeldbohrungen: 2 7/8 bis 4 ½ Zoll OD, Länge Bereich 2


Technische Beschreibung



Technische Daten

RD20 II
Rückzug (Hakenlast)490 kN
Vorschub130 kN
Drehmoment (oberer Antrieb)35 kN
bei Drehzahl0 - 120 rpm
KompressorOnboard
Kompressordruck24 bar
Durchfluss am Kompressor1250 cfm
Luftleitung100 bar
Leitung für Bohrflüssigkeit100 bar
Antriebsmotor750 HP
UnterwagenCustom tandem chassis (tridem optional)
Unterwagengewicht (zGM)*39000 kg
Solltiefen-Bereich**1525 m
RD20 III
Vorschub (Hakenlast)530 kN
Rückschlag130 kN
Drehmoment (oberer Antrieb)35 kN
bei Drehzahl0 - 120 rpm
KompressorOnboard
Kompressordruck24 bar
Durchfluss am Kompressor10 l/min
Luftleitung100 bar
Leitung für Bohrflüssigkeit100 bar
Antriebsmotor750 HP
UnterwagenCustom tridem chassis
Unterwagengewicht (zGM)*51250 kg
Solltiefen-Bereich**1675 m
RD20 XC
Rückzug (Hakenlast)530 kN
Vorschub130 kN
Drehmoment (oberer Antrieb)35 kN
bei Drehzahl0 - 120 rpm
KompressorOnboard
Kompressordruck25 bar
Durchfluss am Kompressor12 l/min
Air piping85 bar
Leitung für Bohrflüssigkeit205 bar
Antriebsmotor750 HP
CarrierCustom tridem chassis
Unterwagengewicht (zGM)*51250 kg
Solltiefen-Bereich**1675 m

* Zulässiges Gesamtgewicht des Fahrzeugs (das maximale Betriebsgewicht einschließlich Zubehör und Ladung)

** Variablen umfassen: Formationen, Rohrgröße und -gewicht, Bohrmethode und Futterrohr

Betrachten Sie das Produkt im Einsatz


Designed exclusively for the RD20 or RD20 XC, Automatic Pipe Loader (APL) is a reliable, hands-free pipe-and-casing handling system that has a major impact on enhancing efficiency, safety and performance during the drilling process.

APL is a skid-mounted load that is simple to mobilize and rig up. A wireless control module and hands-free operation reduce manual labor, enhance efficiency and reduce pipe-handling time and cost.

Merkmale und Vorteile
  • Self-contained, single load
  • Designed for RD20 and RD20 XC
  • Robust main frame with skid base
  • Separate APL power unit
  • Six-point leveling and alignment
  • Adaptability to broad range of tubulars
  • Wireless remote control module
  • Designed and built by Atlas Copco
  • Simple, rapid mobilization and rig up
  • “Plug-and-play” compatibility
  • Long-term reliability — less downtime
  • Maximum performance without impacting the rig’s hydraulic system
  • Solid base that maintains alignment and has adjustment capability
  • Expands rig’s application range, eliminates time and cost of modifications
  • Enhanced safety and performance
  • Compatibility with RD20 and RD20 XC global parts, service and training
  • “Single source” responsibility for rig and APL

Specifications table (see RD20 and RD20 XC Automated Pipe Loader brochure)


Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden