Simba E7 C: Langlochbohrgerät - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Simba E7 C: Langlochbohrgerät

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Das Simba E7 C ist ein Langlochbohrgerät für mittlere bis große Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 98 und 178 mm. Das Gerät kann Ringe paralleler Löcher bis zu 4 m nach oben und nach unten bohren. Ausgerüstet mit einem Hochleistungs-Außenbohrhammer und einer am Ausleger montierten Bohreinheit, präsentiert sich das Simba E7 C als langlebige Hochleistungslösung für das Bohren tiefer Löcher.


Merkmale und Vorteile

  • Gesteinsbohrhammer COP 3060MUX mit 30 kW für effiziente Produktivität oder Gesteinsbohrhammer COP 4050MUX mit 40 kW für hohe Produktivität und größere Lochdurchmesser
  • Die am Ausleger montierte Bohreinheit ermöglicht maximale Reichweite und Flexibilität
  • Stangenkarussell ermöglicht Aufnahme von 17+1 Stangen für mechanisiertes Bohren bis 32 m oder 27+1 Stangen für mechanisiertes Bohren bis 51 m
  • Rig Control System (RCS) bietet hohe Genauigkeit, Produktivität und ergonomischen Komfort für den Bediener

Technische Daten



Technische Daten

Druckluftanlage
LuftdruckmesserJa
Leistung, max.20 l/sek bei 7 bar
Verstellbarer Luftstrom/DruckJa
Bohreinheit
Anpassbar an Bohrstangen/-rohreTDS 76, TDS 87
Anpassbar an Stangen/Rohre4', 5', 6'
Mechanisiertes Bohren bis zu 51 m
Überwachungssystem Bohrhammerölversorgung Ja
Unterwagen
Nennleistung175 kW bei 2300 U/min
ÜbertragungHydrodynamisch, Clark 24000
Achse, vornDana 114
Achse, hintenDana 114, ± 8˚ Oszillation
Reifen 14,00xR24
Bodenfreiheit außerhalb der Achsen16˚ hinten, 23˚ vorn
Differenzialsperre an VorderachseAutomatisch
Hydrostatische LenkhilfeJa
AllradantriebJa
Hydraulische Stützen, vorn2 erweiterbar
Hydraulische Stützen, hinten2
Betriebsbremsen2 separate Schaltkreise
Not-Aus- und FeststellbremsenSAHR
Elektrische Anlage24 Volt
Akkus2x125 Ah
HornJa
LichtsignalwarnlampeJa
UmsteuerungsleuchteJa
BremsleuchtenJa
Schutzdach, Zulassung nach FOPSJa
Zentrales SchmiersystemJa
FeuerlöscherJa
WasserwaageEine für Längs- und eine für Seitenrichtung
Regal für Bohrkronen und Werkzeuge Ja
Abgaskatalysator Ja
SchalldämpferJa
Schwenkbarer Sitz zum Betrieb und VerfahrenJa
Befestigter Sitz für VerfahrbewegungOptional
Knicklenkung±38˚ Lenkeinschlag
StartergriffNein
StiefelreinigungsvorrichtungOptional
Manuelle Bohrgerät-ReinigungsvorrichtungOptional
Gerüst für Ersatzhämmer und -rohreNein
SicherheitsgurtJa
Stufenbeleuchtung für PlattformJa
Kraftstofftank, Volumen110 l
Steuersystem
SteuersystemRig Control System, RCS
Elektronische BedienerkonsoleEinstellbar mit Farbanzeige
Übertragung von Daten und Back-Up-EinstellungenUSB
Bohreinstellungen für bis zu 5 verschiedene BohrkronenJa
WinkelmessgerätEinstellbar mit Farbanzeige
Integriertes DiagnosesystemJa
Akku für ElektroniksystemJa
Bedienerkonsole auf Rollwagen montiert oder unter AbdeckungJa
auf Fahrgestell montierte Steuerkonsole mit Farbanzeige Nein
Abmessungen und Gewicht
Höhe Schutzdach ausgefahren3144 mm
Breite2492 mm
Wendekreis innen4800 mm
Wendekreis außen8600 mm
Bodenfreiheit341 mm
Elektrische Anlage
Digitalvolt-/Strommesser im SchaltschrankJa
PhasenfolgeanzeigeJa
ErdschlussanzeigeJa
AkkuladegerätJa
SchlagzählerJa
Schlagzähler auf A-KonsoleNein
Positionierungssystem
Auslegerverlängerung, max.1000 mm
Wassersystem
Axialkolbenmotor mit Hydraulikantrieb10 cc
Bohrhammer
BohrmethodeAußenbohrhammer
BohrhammerCOP 3060MUX, COP 4050MUX
Steigfähigkeit bei max. Last auf Antriebsrädern1:4

CMT Parts and Services
Lesen Sie hier mehr über unser Ersatzteil-/Serviceangebot.

Produktansichten

Sie könnten sich auch für Folgendes interessieren:

  • COP 4050MUX

    Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

  • COP 3060

    COP 3060MUX

    Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden