Simba 1354: Langlochbohrgerät - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Simba 1354: Langlochbohrgerät

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Das Simba 1354 ist ein Langlochbohrgerät für kleine bis mittlere Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 51 und 89 mm. Das Gerät bietet einen ausgedehnten Abdeckungsbereich und kann Ringe paralleler Löcher nach oben, nach unten und in die Seitenwände bohren. Es ist mit einem Hochleistungs-Außenbohrhammer ausgerüstet, der als dauerhafte Basis für das Bohren tiefer Löcher ausgelegt ist.


Merkmale und Vorteile

  • Zur Auswahl stehen der Gesteinsbohrhammer COP 1838ME mit 18 kW für hohe Verfügbarkeit und Produktivität oder der COP 2550UX mit 25 kW für größere Löcher und härtere Gesteinsbedingungen.
  • Das Stangenkarussell kann 17+1 Stangen für mechanisiertes Bohren bis 32 m aufnehmen.
  • Der Pendelarm und der Schiebetisch sorgen für einen großen Abdeckungsbereich.

Technische Beschreibung



Technische Daten

Druckluftanlage
LuftdruckmesserJa
Verstellbarer Luftstrom/DruckJa
Geölte Druckluft für GesteinsbohrhammerJa
2-Zoll-SystemNein
Bohreinheit
Anpassbar an Stangen/Rohre4', 5', 6'
Anpassbar an BohrrohreTDS 56, TDS 64
Mechanisiertes Bohren bis zu 32 m
Anpassbar an GetriebestangenR32, T38, T45 (T51)
Überwachungssystem Bohrhammerölversorgung Nein
Gestängewechselsystem RHS 17, 17+1 Stangen
Unterwagen
MotorDeutz 4-Zylinder D914, L04 (Schadstoffklasse 3/Stufe IIIA)
Nennleistung55 kW bei 2300 U/min
Übertragung
Achse, vornDana 176
Achse, hintenDana 176, ± 8˚ Oszillation
Reifen 12,00xR20
Bodenfreiheit außerhalb der Achsen15˚
Differenzialsperre an VorderachseAutomatisch
Hydrostatische LenkhilfeJa
AllradantriebJa
Hydraulische Stützen, vorn2 erweiterbar
Hydraulische Stützen, hinten2
Betriebsbremsen2 separate Schaltkreise
Not-Aus- und FeststellbremsenSAHR
Elektrische Anlage24 Volt
Akkus2x70 Ah
HornJa
LichtsignalwarnlampeJa
UmsteuerungsleuchteJa
BremsleuchtenJa
Schutzdach, Zulassung nach FOPSJa
Zentrales SchmiersystemJa
FeuerlöscherJa
WasserwaageJa
Regal für Bohrkronen und Werkzeuge Optional
Abgaskatalysator Ja
SchalldämpferJa
Schwenkbarer Sitz zum Betrieb und VerfahrenNein
Befestigter Sitz für VerfahrbewegungJa
Knicklenkung±41˚ Lenkeinschlag
Drehmoment 270 Nm at 1550 rpm
Verfahrgeschwindigkeit auf flachem Untergrund>10 km/h
Verfahrgeschwindigkeit im Gefälle 1:8>4 km/h
StartergriffNein
StiefelreinigungsvorrichtungNein
Manuelle Bohrgerät-ReinigungsvorrichtungOptional
Gerüst für Ersatzhämmer und -rohreNein
SicherheitsgurtJa
Verfahrleuchten8x70 W
Stufenbeleuchtung für PlattformJa
Kraftstofftank, Volumen60 l
Steuersystem
SteuersystemElectrical Direct System, EDS
Elektronische BedienerkonsoleJa
WinkelmessgerätOptional
Akku für ElektroniksystemJa
Bedienerkonsole auf Rollwagen montiert oder unter AbdeckungJa
auf Fahrgestell montierte Steuerkonsole mit Farbanzeige Nein
Abmessungen und Gewicht
Höhe Schutzdach ausgefahren2960 mm
Breite1950 mm
Wendekreis innen2890 mm
Wendekreis außen5440 mm
Bodenfreiheit280 mm
Höhe beim Fahren3180 mm
Elektrische Anlage
Gesamtmaschinenleistung70 kW
Hauptantriebsmotoren1x55 kW
Spannung 380-1000 V
Frequenz50-60 Hz
Startmethodestar/delta (380-690 V) direkt (1000 V)
Überlastschutz für ElektromotorenThermisch
Digitalvolt-/Strommesser im SchaltschrankJa
PhasenfolgeanzeigeJa
ErdschlussanzeigeJa
AkkuladegerätJa
Umformer4 kVA
KabelrolleJa
SchlagzählerJa
Schlagzähler auf A-KonsoleJa
Endschalter für KabelrolleJa
Arbeitsscheinwerfer auf Stativ2x200 W, 24 V
Hydrauliksystem
Hydraulikpumpe für SchlagoperationenJa
intelligentes Abschaltungssystem bei auslaufendem Hydrauliköl Nein
Rig Alignment Laser, RALNein
Hydraulikpumpe für Drehung, Positionierung und VorschubJa
Volumen des Hydraulikölbehälters160 l
Pumpen beim Start entlastetJa
max. Systemdruck230 bar
ÖlfilteranzeigeJa
Anzeige niedriger ÖlstandJa
Öltemperaturanzeige am ÖlbehälterJa
Elektrische ÖleinfüllpumpeJa
Filterung16 µm
HydraulikölMineral
Positionierungssystem
Nach hinten neigbares Stechgerät auf VorschubeinrichtungBSJ 8-200
Nach vorne neigbares Stechgerät auf VorschubeinrichtungBSJ 8-115
Vorschubkippen beim Bohren+20˚ vorwärts, -65˚ rückwärts
Vorschubverlängerung (mit 4' Bohrstahl)900 mm
Vorschubverlängerung (mit 5' und 6' Bohrstahl)1200 mm
PendelarmBHP 150 für 1,5 m Vorschub parallel zu den Seitenwänden. Weitere 1,5 m Vorschub parallel aufwärts/abwärts.
Rotary AccuratorBHR 60-2 für 360º Ringbohren
SchiebeschlittenBHT 150 für ± 1,5 m Vorschub für parallele Positionierung
Wassersystem
WasserdruckerhöhungspumpeJa
min. Wassereinlassdruck2 bar
WasserdruckmesserJa
WasserstromschutzJa
Leistung, max.100 l/min bei 10 bar
WassereinspritzpumpeNein
Bohrhammer
BohrmethodeAußenbohrhammer
BohrhammerCOP 1838, COP 2550UX
Bohrlochdurchmesser51 - 89 mm
Öl-/Wasserkühler aus EdelstahlJa

CMT Parts and Services
Lesen Sie hier mehr über unser Ersatzteil-/Serviceangebot.

Produktansichten

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden