COP 1838HE+: Hydraulischer Gesteinsbohrhammer - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

COP 1838HE+: Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

Der COP 1838HE+ wurde mit dem Ziel entwickelt, die Wartungsintervalle zu verlängern. Die empfohlenen Wartungsintervalle der Edition + sind um 50 % länger, wodurch eine höhere Maschinenauslastung und niedrigere Betriebskosten erreicht werden. Zuverlässigkeit und Leistungsstärke bleiben dabei auf dem gewohnten Niveau des COP 1838HE.

Der COP 1838HE+ ist ein hydraulischer Hochgeschwindigkeits-Gesteinsbohrhammer zum Ausbruch- und Tieflochbohren im Lochbereich zwischen 64 und 102 mm.


Merkmale und Vorteile

  • Das effiziente, duale hydraulische Dämpfungssystem mit einem variablen Adapter gewährleistet hohe Produktivität und ausgezeichnete Wirtschaftlichkeit bei den Bohrstählen.
  • Ein leistungsstarker, stufenlos regelbarer Motor mit umkehrbarer Drehrichtung liefert ein hohes Drehmoment bei hervorragender Kontrolle der Drehzahl.
  • Die getrennte Schmierung von Hammerunterteil und Mitnehmer, mit Druck beaufschlagte, geschmierte Gegenflächen sowie Seitenbolzen gewährleisten höhere Produktivität bei weniger Stillstandszeiten.

Technische Beschreibung


CMT Parts and Services
Lesen Sie hier mehr über unser Ersatzteil-/Serviceangebot.