Boltec 235: Ankerbohrwagen - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Boltec 235: Ankerbohrwagen

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Der vollmechanische Ankerbohrwagen Boltec 235 kann für Ankerlängen von 1,5 bis 2,4 m und Dachhöhen bis 8,5 m eingesetzt werden. Der Bohrwagen ist mit dem DCS (Direct Control System), das Positionierungs-, Bohr- und Ankerlochbohroperationen steuert, und dem hydraulischen, speziell für das Ankerlochbohren ausgelegten COP 1132-Gesteinsbohrhammer ausgerüstet.


Merkmale und Vorteile

  • Das MBU-Ankersystem verwaltet Anker im Größenbereich von 1,5 bis 2,4 m vollmechanisch und gewährleistet hohe Produktivität. Das Karussell nimmt 10 Anker auf.
  • Das DCS (Direct Control System) bietet hohe Produktivität und Genauigkeit und verfügt zudem über einen Blockierschutz, durch den die Wirtschaftlichkeit von Bohrstählen verbessert wird.
  • Hydraulischer COP 1132-Hochfrequenz-Gesteinsbohrhammer mit kurzer Länge ermöglicht eine hohe Bohrgeschwindigkeit und verbessert die Wirtschaftlichkeit von Bohrstählen.

Technische Beschreibung



Technische Daten

Druckluftanlage
Verstellbare DrehzahlNein
LuftdruckmesserJa
Luftbehälter50 l
Axialkolbenmotor mit HydraulikantriebNein
Ausleger
AuslegerBUT 35BS
Auslegerverlängerung, max.1600 mm
Vorschubverlängerung360
Hubwinkel, max.+65˚/-30˚
max. Wankwinkel±45˚
Gewicht Ausleger2870 kg
Vorschubverlängerung 0 - 1000 mm
Ankersystem
Ankerlänge1.5 - 2.4 m
AnkertypenAngepasst an alle üblichen Bolzen auf dem Markt, siehe Sonderausstattung
AnkersystemMechanische Ankereinheit MBU
KettenvorschubAngepasst gemäß Bolzenlänge
Bohrstahl und KupplungGemäß MBU, Lieferung mit Bohrgerät
Frontplatten, rechteckig, max. Größe150x150 mm
Frontplatten, rund, max. Größe, Durchmesser200 mm
Magazinkapazität10 Schrauben
Unterwagen
MotorDeutz 4-Zylinder D914, L04 (Schadstoffklasse 3/Stufe IIIA)
Nennleistung58 kW bei 2300 U/min
Drehmoment 270 Nm bei 1500 U/min
Knicklenkung±41˚ Lenkeinschlag
AllradantriebJa
Achse, vornDana 176
Achse, hinten
Differenzialsperre an VorderachseAutomatisch
Reifen 12,00xR20
Bodenfreiheit außerhalb der Achsen15˚
Hydraulische Stützen, vorn2 erweiterbar
Hydraulische Stützen, hinten2
Betriebsbremsen2 separate Schaltkreise
Not-Aus- und FeststellbremsenSAHR
Kraftstofftank, Volumen60 l
Elektrische Anlage24 Volt
Hydrostatische LenkhilfeJa
Verfahrleuchten8x70 W, 24 V
FeuerlöscherJa
Zentrales SchmiersystemJa
WasserwaageEine für Längs- und eine für Seitenrichtung
HornJa
LichtsignalJa
UmsteuerungsleuchteJa
AnkergerüstJa
Steigfähigkeit bei max. Last auf Antriebsrädern1:4
ÜbertragungHydrodynamisch
Steuersystem
SteuersystemDirect Control System, DCS
Abmessungen und Gewicht
Breite ohne Bolzenmagazin1930 mm
Höhe, Standard2300 mm
Länge6192 mm ohne Ausleger
Bodenfreiheit316 mm
Wendekreis innen3000 mm
Wendekreis außen5800 mm
Elektrische Anlage
Gesamtmaschinenleistung66 kW
Hauptantriebsmotoren1x55 kW
Spannung 380-1000 V
Frequenz50-60 Hz
StartmethodeStar/delta
Umformer4 kVA
Überlastschutz für ElektromotorenElektronisch
Digitalvolt-/Strommesser im SchaltschrankJa
PhasenfolgeanzeigeJa
ErdschlussanzeigeJa
AkkuladegerätJa
Kabelrolle, Durchmesser1400 mm
Endschalter für KabelrolleJa
Hydrauliksystem
Hydraulikpumpen1 Einheit
Pumpen beim Start entlastetJa
Volumen des Hydraulikölbehälters132 - 160 l
Anzeige niedriger ÖlstandJa
Öltemperaturanzeige am ÖlbehälterJa
ÖlfilteranzeigeJa
Wassergekühltes ÖlJa
HydraulikölMineral
Filterung16 µm
max. Systemdruck150 - 230 bar
Wassersystem
min. Wassereinlassdruck2 bar
Leistung, max.80 l/min bei 7 bar
Bohrhammer
BohrhammerCOP 1132

CMT Parts and Services
Lesen Sie hier mehr über unser Ersatzteil-/Serviceangebot.

Betrachten Sie das Produkt im Einsatz

Sie könnten sich auch für Folgendes interessieren:

  • COP 1132

    COP 1132

    Hydraulischer Gesteinsbohrhammer

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden