Pit Viper 271: Sprengloch-Drehbohrgerät mit großem Bohrlochdurchmesser - Atlas Copco Deutschland

Produkte / Produkte / Bohrgeräte und Gesteinsbohrhämmer / Sprengloch-Drehbohrgerät / Sprengloch-Drehbohrgerät mit großem Bohrlochdurchmesser

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Pit Viper 271: Sprengloch-Drehbohrgerät mit großem Bohrlochdurchmesser

Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden

Dreh- oder Senkbohren mit bis zu 270 mm (10 5/8") Durchmesser – Single-Pass
Dank einer Bit-Last von 34 Tonnen (75.000 lb) lassen sich Bergbauarbeiten mit dem PV-271 äußerst produktiv durchführen. Das für den harten Einsatz konzipierte Bohrgerät PV-271 eignet sich für Single-Pass-Bohrungen mit einer Bohrtiefe von bis zu 16,8 m (55 ft). Da beim Single-Pass-Bohren kein Gestängewechsel erfolgt und somit mehr Zeit für das eigentliche Bohren zur Verfügung steht, ist diese Bohrmethode deutlich effizienter (in weichen Formationen um bis zu 25 %). Durch den wegfallenden Gestängewechsel wird jedoch nicht nur die Effizienz erhöht, sondern auch das Risiko von Bedienfehlern gesenkt.


Merkmale und Vorteile

  • Patentierte hochfeste Seilführung mit automatischer Seilspannvorrichtung und doppeltwirkenden hydraulischen Vorschubzylindern
  • Mit dem 16,8 m (55 ft) hohen Single-Pass-Bohrturm lässt sich eine Gesamtbohrtiefe von bis zu 32 m (105 ft) erreichen; hierfür steht ein 2-Stangenkarussell zur Verfügung, das vier 7,62 m (25 ft) lange Bohrstangen aufnehmen kann.
  • Dank der „Live Tower“-Konstruktion kann der Bohrturm mitsamt dem Drehkopf am Turmkopf und montierten Bohrstangen aufgerichtet und abgesenkt werden.
  • Hervorragende Wartungsfreundlichkeit
  • Mit dem optionalen computergestützten Rig Control System (RCS) lassen sich Bohrfunktionen automatisieren und integrierte Sicherheitssperren steuern.
  • Mit der optionalen patentierten Winkelbohrausrüstung von Atlas Copco kann der Bohrturm um bis zu 20 Grad von der Vertikalen angewinkelt werden.


Technische Beschreibung



Technische Daten

Technische Daten
ProduktserienLarge-range drilling rigs
BohrmethodeDrehend und Senkbohren - Single-Pass
Bohrlochdurchmesser171 - 270 mm
Hydraulischer Vortrieb311 kN
Hydraulischer Rückschlag156 kN
Gewicht auf Bohrkopf34000 kg
Single-Pass-Tiefe16.8 m
Maximale Bohrlochtiefe32 m
Geschätztes Gewicht 84 t
Bohrlochdurchmesser171 - 270 mm

Produktansichten


Case studies and talking technically articles


Attila Baki

+49 (0)201 21 77 209

E-Mail senden