Langlochbohrgeräte - Atlas Copco Deutschland

Produktsuche

Informationen anfordern [-]

Langlochbohrgeräte

Langlochbohrgeräte von Atlas Copco werden zum Produktionsbohren im Untertagebau eingesetzt. Mit einer Vielzahl an Vorschublängen, Positionierungsmöglichkeiten und Gesteinsbohrhämmern sowie einem umfangreichen Programm an Sonderausrüstung bieten wir für jeden Anwendungsbereich das optimale Langlochbohrgerät. Das computergestützte Rig Control System (RGS) bietet verschiedene Automatisierungsstufen. Als optionale Ausstattung können Sie z. B. einen Bit-Wechsler, ein Einbauwerkzeug für Manschettenrohre oder sogar eine Vorrichtung für automatisches Mehrlochbohren hinzufügen. Die neueste Sonderausrüstung ist eine Tele-Fernsteuerungsfunktion, die beim Maschineneinsatz und beim Bohren für zusätzliche Sicherheit sorgt.

1-10 von 10

  • Simba 1354

    Langlochbohrgerät

    Das Simba 1354 ist ein Langlochbohrgerät für kleine bis mittlere Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 51 und 89 mm. Das Gerät bietet einen ausgedehnten Abdeckungsbereich und kann Ringe paralleler Löcher nach oben, nach unten und in die Seitenwände bohren. Es ist mit einem...

  • Simba E7 C-ITH

    Langlochbohrgerät

    Das Langlochbohrgerät Simba E7 C-ITH ist für mittlere bis große Abbaustrecken und Bohrungsdurchmesser von 95 bis 178 mm geeignet. Das Bohrgerät kann Ringe paralleler Löcher im Abstand von 5,9 m nach oben und nach unten bohren. Mit seinem leistungsstarken pneumatischen Inlochhammer stellt das Simba...

  • Simba M4

    Langlochbohrgerät

    Hydraulisches Langloch-Bohrgerät für mittlere bis große Löcher mit einem Durchmesser von 51 bis 178 mm. Das robuste Simba M4 ist ein Langloch-Bohrwagen für mittlere bis tiefe Bohrungen. Es kann verschiedene Bohrköpfe, Gesteinsbohrhämmer und Imlochhämmer aufnehmen und so Ihre spezifischen...

  • Simba M6

    Langlochbohrgerät

    Hydraulisches Langloch-Bohrgerät für mittlere bis große Löcher mit einem Durchmesser von 51 bis 178 mm. Das robuste Simba M6 ist ein Langloch-Bohrwagen für mittlere bis tiefe Bohrungen. Es kann verschiedene Bohrköpfe, Gesteinsbohrhämmer und Imlochhämmer aufnehmen und so Ihre spezifischen...

  • Simba 1254

    Langlochbohrgerät

    Das Simba 1254 ist ein Langlochbohrgerät für kleine bis mittlere Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 51 und 89 mm. Das Gerät bietet einen ausgedehnten Abdeckungsbereich und kann Ringe paralleler Löcher nach oben, nach unten und in die Seitenwände bohren. Es ist mit einem...

  • Simba 364

    Langlochbohrgerät

    Das Langlochbohrgerät Simba 364 ist für kleine bis mittlere Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 90 und 165 mm geeignet. Mit dem Bohrgerät lassen sich kreisförmig angeordnete parallele Bohrungen in Aufwärts- und Abwärtsrichtung im Abstand von max. 1,5 m in den Seitenwänden und bis zu 3 m...

  • Simba E7 C

    Langlochbohrgerät

    Das Simba E7 C ist ein Langlochbohrgerät für mittlere bis große Abbaustrecken und einen Lochbereich zwischen 98 und 178 mm. Das Gerät kann Ringe paralleler Löcher bis zu 4 m nach oben und nach unten bohren. Ausgerüstet mit einem Hochleistungs-Außenbohrhammer und einer am Ausleger montierten...

  • Simba ME7 C

    Langlochbohrgerät

    Das Langlochbohrgerät Simba ME7 C ist für mittlere bis große Abbaustrecken und Bohrungsdurchmesser von 51 bis 89 mm geeignet. Mit dem Bohrgerät lassen sich kreisförmig angeordnete parallele Bohrungen in Aufwärts- und Abwärtsrichtung im Abstand von 6,4 m durchführen. Es ist mit einem...

  • Simba S7 D

    Langlochbohrgerät

    Das Simba S7 D ist auf einer modernen Konstruktion aufgebaut, die viele Komponenten mit dem erfolgreichen Bohrwagen Boomer S1 D gemeinsam hat. Das Simba S7 D ist ein Langlochbohrgerät für mittlere bis große Abbaustrecken und Bohrungsdurchmesser von 51 bis 89 mm. Mit dem Bohrgerät lassen sich...

  • Simba W6 C-ITH

    Langlochbohrgerät

    Das Langlochbohrgerät Simba W6 C-ITH ist für mittlere bis große Abbaustrecken und Bohrungsdurchmesser von 89 bis 165 mm geeignet. Mit dem Bohrgerät lassen sich kreisförmig angeordnete parallele Bohrungen in Aufwärts- und Abwärtsrichtung im Abstand von 3 m anbringen. Das Bohrgerät ist so angepasst,...

1-10 von 10