Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Die neue ZR/ZT-Reihe ölfrei verdichtender Kompressoren steht für reine Innovation

Die neue ZR/ZT-Reihe ölfrei verdichtender Kompressoren steht für reine Innovation

2002-11-08

Atlas Copco hat eine neue ZR/ZT-Reihe ölfrei verdichtender Kompressoren eingeführt, die über eine neue Zahn-Verdichtungstechnik verfügt und höheren Kundennutzen und mehr Auswahlmöglichkeiten bietet.

Das Herzstück dieser neuen Reihe ist eine Weiterentwicklung der einzigartigen Zahn-Verdichtungstechnik von Atlas Copco, die anstelle des einfachen Zahnelements eine Doppelzahn-Konfiguration bietet. Dieser neue symmetrische Kompressorrotor ist durch seine Bauweise dynamisch gewuchtet und ermöglicht Kompression mit geringerem Energieverbrauch, wodurch die Effizienz des Kompressors erhöht wird.

Die Kompressoren bieten in vielerlei Hinsicht erhöhten Kundennutzen und mehr Auswahlmöglichkeiten. Die luftgekühlte ZT-Reihe wurde um eine auf allen Märkten erhältliche 15 kW-Variante erweitert, und die wassergekühlte ZR-Reihe ist nun als Ausführung mit 30, 37 und 45 kW erhältlich.

Dies wird auch dadurch deutlich, dass die Kompressoren dank integrierter Bauweise kompakt und kompatibel sind. Aufgrund des klassenweit niedrigsten Geräuschpegels von nur 63 dB(A) und ihres Druckluftaufbereitungszubehörs können die ölfrei verdichtenden Kompressoren der ZR/ZT-Reihe nun als klassenweit erste „WorkPlace-Druckluftanlagen“ bezeichnet werden. Die Kompressorlösung beinhaltet jetzt auch einen Trockner: einen geprüften und erprobten ID-Kältetrockner oder MD-Adsorptionstrockner, der auf die Anforderungen des Kunden abgestimmte Luftqualität sicherstellt.

Die Integration des hocheffizienten MD-Trockners bietet dem Kunden einen energietechnischen Vorteil, da der Kühlventilator des Regenerationskühlers nun Teil des Kompressorkühlers ist: Es wird kein weiterer Kühlventilator benötigt.

Die neue ZR/ZT-Reihe ist wirklich eine Lösung für den globalen Markt. Sie bietet Ausführungen, die auf hohe Umgebungstemperaturen (500 °C) ausgelegt sind, auch für Modelle mit fester Drehzahl, bei Betriebsdrücken von 7,5 und 8,6 bar.

Mit der Einführung der neuen ZR/ZT-Kompressorreihe festigt Atlas Copco seine Position als innovativer Anbieter für industrielle Druckluftlösungen, die die Unternehmenswerte Interaktion, Engagement und Innovation widerspiegeln.

Industrial Air ist eine Abteilung innerhalb des Geschäftsbereichs Kompressortechnik der Atlas Copco Gruppe. Die Hauptproduktionsstätte der Abteilung befindet sich in Antwerpen, Belgien. Industrial Air entwickelt, fertigt und vermarktet eine umfangreiche Palette an öleingespritzten und ölfrei verdichtenden Druckluftkompressoren sowie Geräte für die Luftaufbereitung, die weltweit in allen möglichen Branchen eingesetzt werden. Durch innovative Konstruktionen leistet Industrial Air einen Beitrag zum Umweltschutz. Weltweit beschäftigt das Unternehmen ca. 2000 Mitarbeiter. Weitere Information finden Sie auf www.atlascopco.com.