Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Neue App berechnet Leckagen

Neue App berechnet Leckagen

2017-01-19

Für Smartphones oder PC

Essen, Januar 2017. Ab sofort ist unsere neue InstallAIR-App verfügbar. Das kleine Programm hilft Ihnen bei der korrekten und effizienten Auslegung Ihrer Druckluftinstallation. So können Sie mit dem Tool zum Beispiel Leckagen berechnen oder über Parameter wie Druckluftvolumen, Rohrdurchmesser und -längen den Druckabfall bemessen. Eine andere Kalkulation gibt Ihnen Aufschluss darüber, wieviel Wasser im Druckluftleitungsnetz als Kondensat verbleibt.

Atlas Copco Germany - LP 17 01 APP
Die neue App gibt es für iPhones, Android-Handys und den Computer:

InstallAIR für iPhone
InstallAIR für Android
Version für PC

Unsere Fachberater zeigen Ihnen gerne, welche Antworten Ihnen das Tool individuell liefern kann. Sie können zum Beispiel herausfinden, welchen Einfluss fehlende oder falsch ausgelegte Komponenten haben und wie Sie Ihre Druckluftinstallation entsprechend optimieren können.

Sprechen Sie uns gerne an!

Jan Norz, Business-Development-Manager Luftaufbereitung
Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH


Der Industriekonzern Atlas Copco ist mit seinen Produkten und Dienstleistungen in den Branchen Kompressoren-, Druckluft- und Vakuumtechnik, Bau und Bergbau sowie Industriewerkzeuge und Montagesysteme weltweit führend. Die Gruppe bietet nachhaltige Lösungen für höchste industrielle Ansprüche an. Der 1873 gegründete Konzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und ist weltweit in über 180 Ländern vertreten. 2015 hatte Atlas Copco über 43000 Mitarbeiter und setzte 11 Milliarden Euro um. www.atlascopco.com

Der Geschäftsbereich Kompressortechnik von Atlas Copco steht für die Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und Instandhaltung von ölfreien oder mit Öleinspritzung ausgestatteten stationären Luftkompressoren, Gas- und Prozesskompressoren, Turbo-Expandern, Luftaufbereitungsanlagen, Luftmanagementsystemen und Vakuumpumpen. Besondere Mietdienstleistungen werden ebenfalls angeboten. Innovationen für eine überlegene Produktivität von Anwendungen in der Herstellung, beim Bau und in der Prozessindustrie auf der ganzen Welt werden kontinuierlich eingeführt. Die Hauptbetriebsstätten befinden sich in Belgien, Deutschland, den USA, China, Italien, England und Südkorea.