Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copcos Doppelwalze erlebt eine stark erwartete Überarbeitung

Atlas Copcos Doppelwalze erlebt eine stark erwartete Überarbeitung

2015-09-04

Form folgt bei Atlas Copcos neuer, handgeführter Doppelwalze LP6505 Funktion. Unter ihren Klapphauben bietet die neue Walze Effizienz und Leistung satt.

LP 6505
Der wohl auffälligste Unterschied zum Vorgängermodell ist die äußere Gestaltung. Die neuen Klapphauben erlauben den einfachen Zugang zu allen Wartungsbereichen, darunter Motor und Batterie. Die alten manuellen Bremsen wurden durch neue, automatische Hydraulikbremsen ersetzt; wenn der Druck sinkt, bremst die Walze automatisch. Steigt der Druck, werden die Bremsen freigegeben. Die LP6505 bietet zudem neue Abstreifer, die vermeiden, das Materialen an den Trommeln kleben bleiben. Insgesamt ist sie einfach einfacher zu bedienen.

Nach einem erfolgreichen Jahrzehnt mit unserer vollständig hydraulischen Doppelwalze LP6500 aktualisieren wir diese auf die LP6505“, so Kjell Helgesson, Product & Application Specialist für leichte Bodenverdichtung. „Natürlich ist sie weiter voll hydraulisch in Sachen Vibrationen und Transport, kommt nun aber mit neuen, schicken Hauben. Wir setzen zudem für die Temperatursteuerung in heißen Umgebungen unsere neuen Hydraulikölkühler ein.“

LP 6505
Atlas Copco ist der einzige Hersteller, der diese Art Hydraulikölkühler anbietet. Eine niedrige Temperatur bietet mehrere Vorteile. Der Verschleiß an den Bauteilen wird reduziert, die Lebensdauer der Batterie steigt, und Polymerkomponenten wie Dichtungen und Gummielemente bleiben funktionsfähig, was Maschinenlecks vorbeugt. Kühle Maschinen leben einfach länger.

Die LP6505 bietet noch weitere, neue, benutzerfreundliche Funktionen. Kjell Helgesson schließt: „Fahrer haben zudem leichten Zugang zur Drosselklappe, zur Elektro-Startbox und zur Wassersteuerung. Und das bei denselben geringen Vibrationswerten wie bei der LP6500.“

Weitere Informationen erhalten Sie von:
Anja Kaulbach, Divisional Communication & Branding Manager
E-Mail: anja.kaulbach@de.atlascopco.com

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm (Schweden) und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2014 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 94 Mrd. SEK (10,3 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 44.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter www.atlascopco.com.

Atlas Copco Construction Tools ist ein Teil des Unternehmensbereichs Atlas Copco Construction Technique und entwickelt, produziert und vertreibt hydraulische, pneumatische und benzinbetriebene Geräte für Anwendungen in den Bereichen Abriss, Recycling, Verdichtung, Gesteinsbohrung und Zement. Produkte werden unter verschiedenen Markennamen vermarktet und verkauft.