Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Ihr kompetenter Ansprechpartner für Druckluft-Aufbereitung

Ihr kompetenter Ansprechpartner für Druckluft-Aufbereitung

2008-05-28

ESSEN, Mai 2008; Von der Drucklufterzeugung bis zur Aufbereitung bietet die Firma Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH eine vielseitiges und innovatives Produktprogramm.
 
Ein hoher Anteil an eigener Fertigung und Entwicklung ermöglicht es, flexibel auf die Anforderungen der Kunden zu reagieren und entsprechend zu agieren. Zu einem großen Angebot an unterschiedlichsten Kompressoren gehört auch die Produktreihe der Druckluftaufbereitung.

Beginnend mit der Filter Baureihe DD, PD, QD, DDp, PDp. Diese Filter sind universell zur Abscheidung von Partikel und Flüssigkeiten einsetzbar und schützen somit ihre nachfolgenden Druckluft Anwendungen.

 

Eine Feuchtereduzierung wird durch unterschiedliche Trocknungsverfahren erreicht. Hier muss unterschieden werden zwischen Druckluftkälte- oder Adsorptionstrocknung.
 
Die Druckluftkältetrocknung (Baureihe FX, FD) ist im Vergleich zur Adsorption ein rein mechanischer Vorgang. Bei diesem Verfahren wird durch Abkühlung der Druckluft in den Bereich des Gefrierpunktes das anfallende Kondensat abgeschieden und durch einen Kondensatableiter abgeleitet.

Bei der Adsorptions Drucklufttrocknung lagert sich der Wasserdampf am Trockenmittel durch Adhäsionskräfte an, dem sogenannten Adsorbat. Dieses kugel- oder granulatförmige Trockenmittel bindet die Feuchtigkeit an seiner äußeren und inneren aus zwei Behältern, wobei einer adsorbiert (Feuchte aufnimmt) und der andere desorbiert. Man Oberfläche und reduziert somit die Feuchtigkeit auf ein Minimum. Standardmäßig besteht ein Adsorptionstrockner unterscheidet zwischen kalt- und warm regenerierenden Adsorptionstrocknern.

Diesen Artikel können Sie hier herunterladen.


Jörg Kuhrke

Medical Air Solutions

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

Langemarckstraße 35
45141 Essen

Christioph Angenendt

Referent Marketing Kommunikation

Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik GmbH

Langemarckstraße 35
45141 Essen

2007-05-30

Atlas Copco ist ein Industriekonzern mit einer weltweiten Führungsposition in den Segmenten Kompressoren, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Der Konzern stellt zukunftsfähige Lösungen mit innovativen Produkten und Dienstleistungen bereit, mit denen Kunden ihre Produktivität erhöhen können. Das 1873 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. Im Jahr 2009 beschäftigte Atlas Copco ca. 30.000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 64 Mrd. SEK (6,0 Mrd. EUR). Weitere Informationen finden Sie unter www.atlascopco.com.


2007-01-12

Industrial Air ist eine Division des Geschäftsbereichs Kompressortechnik der Atlas Copco Gruppe, dessen Produktionszentrum sich in Antwerpen, Belgien, befindet. Die Division beschäftigt sich mit der Entwicklung, Produktion und weltweiten Vermarktung öleingespritzter und ölfreier Kompressoren und Druckluftaufbereitungsanlagen, die in allen Industriezweigen Verwendung finden. Zum erweiterten Produktangebot gehören auch professionelle Ersatzteilversorgung und Anlagen zur Luftreinhaltung. Durch ein natürliches und innovatives Design steigert Industrial Air den Wert des Produkts für den Kunden und schont die Umwelt. Weitere Informationen finden Sie unter  www.atlascopco.com.