Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco stellt neue Serie von Auslegersystemen für besonders schwere Arbeiten vor

Atlas Copco stellt neue Serie von Auslegersystemen für besonders schwere Arbeiten vor

2011-12-07

Atlas Copco hat eine einzigartige Serie von Auslegersystemen für besonders schwere Arbeiten für die Sekundärzerkleinerung in Bergwerken und im Tagebau auf den Markt gebracht.

RB600 XD

Die neue Serie von Auslegersystemen für besonders schwere Arbeiten von Atlas Copco ist die einzige Serie ihrer Art, die speziell für Sekundärzerkleinerung im Untertagebau und im Tagebau ausgelegt ist.


Sekundärzerkleinerung ist eine harte und manchmal gefährliche Aufgabe, aber die neueste Innovation im Atlas-Copco-Sortiment von Auslegersystemen für besonders schwere Arbeiten macht sie einfacher, sicherer und effizienter.

Die neue XD-Serie ist die einzige ihrer Art, die speziell für Siebanlagen im Untertagebau und Kreiselbrecher im Tagebau ausgelegt ist.

„Die meisten anderen Auslegersysteme wurden für weniger schwere Arbeiten konzipiert und dies führt oftmals zu häufigen Ausfällen, einer geringen Effizienz und einer unzuverlässigen Versorgung mit Ersatzteilen, wenn die Systeme für schwere Arbeiten wie Siebarbeiten im Untertagebau zum Einsatz kommen“, so Thomas Müller, Business Line Manager bei Atlas Copco Underground Rock Excavation. „Die XD-Serie hingegen ist das einzige auf dem Markt verfügbare System, das genau für diese Anwendungen konzipiert und gefertigt wurde.“

Müller zufolge wurde die XD-Serie vollständig von Atlas Copco entwickelt. Jedes Bauteil wurde sorgfältig ausgewählt und getestet, so dass jedes System an die Anwendung angepasst werden kann. So werden eine optimale Leistung und Verlässlichkeit sichergestellt.

Zu den Hauptbestandteilen gehören Ausleger-Flexibase, -Schwenkmechanismus, -Zylinder und -Sicherungssystem. Sie alle sind robust genug, um den Bedingungen des Zerkleinerns harten Gesteins standhalten zu können.

Die Serie umfasst fünf Systeme mit einer horizontalen Reichweite von 2,70 m bis 7 m und einem Hydraulikhämmer-Gewicht von 200 bis 2.200 kg.

Die XD-Serie wurde als Antwort auf eine starke Nachfrage nach einem verlässlicheren System für schwere Arbeiten entwickelt und ist jetzt weltweit als Ergänzung zum bestehenden breiten Sortiment von Auslegersystemen für leichte, mittlere und schwere Anwendungen über die Atlas-Copco-Organisation verfügbar.

Fußnote: Mit dem Schwerpunkt auf dem Untertagebau werden Auslegersysteme von Atlas Copco Underground Rock Excavation in Örebro, Schweden, entworfen, entwickelt und vermarktet. 

Hier finden Sie weiterführende Informationen sowie die technischen Spezifikationen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco Underground Rock Excavation gehört zum Geschäftsbereich Bergbautechnik von Atlas Copco. Diese Abteilung entwickelt, fertigt und vermarktet eine breite Palette an Tunnel- und Bergbaumaschinen für unterschiedliche Untertagebau-Anwendungen weltweit. Sie engagiert sich besonders für innovative Konstruktionen und Aftermarketsysteme mit einem Mehrwert für den Kunden. Der Hauptsitz und das Hauptfertigungszentrum befinden sich im schwedischen Örebro.