Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco stellt den Anwendern kleiner Druckluftgeräte die dritte Generation der GX 7-11-Serie vor

Atlas Copco stellt den Anwendern kleiner Druckluftgeräte die dritte Generation der GX 7-11-Serie vor

2007-12-05

Atlas Copco bietet seinen Kunden kontinuierlich Innovationen – das aktuelle Beispiel hierfür ist die dritte Generation der GX 7-11-Kompressoren. Die neue GX 7-11-Serie ist effizient, äußerst geräuscharm und mit sechs verschiedenen Netzspannungen lieferbar.

GX 11
Die neuen GX 7-11-Kompressoren sind die effizientesten Einheiten der GX-Baureihe, die Atlas Copco jemals gebaut hat. Im Vergleich zur letzten Generation wurde die Luftzufuhr (FAD) um bis zu 5,7 % verbessert und liegt im Bereich von 12,3 l/s bis 27,8 l/s (26 cfm bis 59 cfm). Alle Druckvarianten können auf spezielle Kundenanforderungen angepasst werden. Für 50 Hz sind drei Druckablassvarianten verfügbar: 7,5, 10 und 13 bar. Für 60 Hz sind vier Druckablassvarianten verfügbar: 100, 125, 150 und 175 psi.

Auch die neue GX 7-11-Serie verfügt über die erfolgreiche Kombination früherer GX-Varianten: Pack und Full Feature zur Aufstellung auf dem Fußboden; Pack und Full Feature sind behältermontiert. Die Stellfläche dieser aktuellen GX 7-11-Baureihe wurde jedoch um 2 bis 12 % reduziert.

Die innovative Haube aus schalldämmendem Material reduziert den Geräuschpegel der neuen GX 7-11-Baureihe um 2 dBA bei allen Varianten. Der Geräuschpegel von 65-68 dBA entspricht etwa dem einer gewöhnlichen Klimaanlage. Aufgrund dieser einzigartigen Funktion kann der Kunde den Kompressor direkt in der Nähe des Anwenders platzieren. Der neue GX 7-11 ist mit seinem integrierten Trockner und Filter so kompakt und sofort einsetzbar, dass er nicht nur hochwertige Druckluft liefert, sondern dem Kunden auch hohe Montagekosten erspart.

Atlas Copco führt mit dieser neuen GX 7-11-Serie zusätzlich ein neues Steuergerät ein – das Elektrikon 001. Mit dieser Steuerung kann der Kompressor hinsichtlich wichtiger unterschiedlicher Druckluftanforderungen optimiert werden, um eine höhere Energieeffizienz und Zuverlässigkeit zu erzielen. Über die Anzeige sind außerdem viele zusätzliche Informationen abrufbar, so dass das Gerät leicht zu bedienen und zu warten ist.

Die Kompressoren der neuen GX 7-11-Baureihe sind vielseitig einsetzbar. Die Baureihe ist mit sechs verschiedenen Netzspannungen, ein- und dreiphasigen Elektromotoren und unterschiedlichen Druckbehälterzulassungen erhältlich. Die neue Konstruktion gewährleistet einen einwandfreien Betrieb in einer Umgebungstemperatur von bis zu 46 °C (114,8 °F). Damit können die Kompressoren so gut wie überall eingesetzt werden.

Der aktuelle GX 7-11 wurde vom weltweit führenden Kompressorhersteller entwickelt, bietet alle Funktionen des letzten Modells mit einer beeindruckenden Anzahl von zusätzlichen Vorzügen und wird so zweifellos noch erfolgreicher als sein Vorgänger sein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich an: