Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco erweitert die QES-Generatorenserie, um verlässliche Leistung für unterwegs zu bieten

Atlas Copco erweitert die QES-Generatorenserie, um verlässliche Leistung für unterwegs zu bieten

2016-06-28

Atlas Copco verdoppelt den Umfang der fahrbaren QES-Generatorenserie mit sechs neuen Modellen, die entwickelt wurden, um bei mehr verschiedenen Anwendungen verlässliche Leistung zu bieten. Die neuen Generatoren reichen von 60 bis 200 kVA und bauen auf dem Erfolg der ersten QES-Serie auf, die 2015 mit fünf Modelle von 9 bis 40 kVA eingeführt wurde.

QES 200 Anwendungsbild
Die QES-Serie will Anwendern aus der Baubranche und Mietnutzern eine praktische und vertrauenswürdige Lösung für anspruchsvolle Baustellen bieten. Die Neuzugänge sind QES 60, QES 85, QES 105, QES 120, QES 150 und QES 200. Alle neuen Generatoren arbeiten bei 50 oder 60 Hz (mit optionalem Kit) und erfüllen die Emissionsvorgabe der Stufe 3A.

Die QES-Serie durchlief tiefgreifende Design- und Testverfahren, um ihre Widerstandsfähigkeit gegen selbst widrigste Wetterbedingungen zu garantieren. Die sichere, korrosionsfreie Abdeckung weist alle Flüssigkeiten bis hin zu schwersten Niederschlägen ab und bietet auch bei extremer Hitze Schutz. Ein weiteres wichtiges Designelement ist die einfach Bedienbarkeit. Der Generator ist Plug-and-Play-fähig und lässt sich problemlos starten.

Wir beschreiben die QES-Serie gerne als wetterfest,“ so Angel Nieto, Product Marketing Manager für Miet- und Baugeneratoren. „Da mehr Leistungspunkte hinzugefügt wurden, bieten die Neuzugänge der QES-Serie Kunden aus der Bau- und Mietbranche, die zuverlässige, benutzerfreundliche und problemlos zum Einsatzort transportable Generatoren benötigen, eine größere Auswahl.

Zu den Standardmerkmalen der erweiterten QES-Serie gehören Steuerungen für den manuellen Start, geschlossene Rahmen mit integrierten Gabelstapleraufnahmen und Traversen, externe Ablassstellen und große Türen für den einfachen Wartungszugang. Zu den Optionen zählen Ladegeräte und Trennschalter, Anschlussmöglichkeiten für externe Tanks und die Kaltstartfunktion. Die neuen Modelle 60-200 nutzen John-Deere-Motoren, die Modelle 9-40 Kubota-Motoren.

Atlas Copco verfügt über ein umfangreiches Angebot an Generatoren. Neben der QES-Serie gibt es die leistungsstarken, mobilen QAS-Generatoren, die 2016 um den QAS 630 erweitert wurden. Darüber hinaus bietet Atlas Copco größere, in Containern verbaute Lösungen wie Twinpower an, das dank der Advanced Controller-Technologie hohe Leistung und Kraftstoffeffizienz garantiert.

Presseanfragen


Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter nachhaltiger Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2015 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 102 Mrd. SEK (11 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 43.000 Mitarbeiter. Mehr Informationen unter www.atlascopco.com.

Portable Energy ist ein Geschäftsbereich von Atlas Copco Construction Technique. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vertreibt weltweit fahrbare Kompressoren, Hochdruck-Booster und Generatoren für eine mobile Stromversorgung. Die Produkte werden unter verschiedenen Markennamen für Kunden im Bauwesen, im Bergbau, in der Öl- und Gasindustrie und im Mietservice angeboten. Der Hauptsitz der Abteilung und die Hauptentwicklungsstätte befinden sich im belgischen Antwerpen. Produktionsstätten sind weltweit, hauptsächlich aber in Belgien, Spanien, den USA, Indien, Brasilien und in China zu finden.