Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / PowerROC T50 – mit Stolz in China entwickelt, bereit für die Welt

PowerROC T50 – mit Stolz in China entwickelt, bereit für die Welt

2014-11-24

Atlas Copco hat sein neues Bohrgerät PowerROC T50 auf der Bauma China 2014 in Shanghai (25.–28. November) auf den Markt eingeführt. Diese neue Tophammerkonzept wurde im Werk in Nanjing entwickelt und hergestellt und ist nun für die Märkte in der ganzen Welt bereit. Das PowerROC T50 ist perfekt geeignet für Kalkstein, Zement und Zuschlagstoffe sowie im Tagebau.

PowerROC T50

PowerROC T50 – mit Stolz in China entwickelt, bereit für die Welt


Die Einführung des Bohrgeräts PowerROC T50 von Atlas Copco markiert den erfolgreichen Abschluss eines Entwicklungsprojekts in Nanjing, China. Das Ziel war die Entwicklung eines robusten, leistungsstarken und verbrauchsarmen Bohrgeräts, das eine außergewöhnliche Leistung in einem einfach zu bedienenden und schnörkellosen Design bieten kann. Und die Erwartungen wurden erfüllt und übertroffen.

Das endgültige Konzept beinhaltet eine neue Art Ausleger, einen leistungsstarken Hydraulik-Gesteinsbohrhammer sowie eine Auswahl von kraftstoffsparenden Motoren (Emissionsstandards Tier 3 oder Tier 4).

Das Bohrgerät ist mit dem leistungsstarken Hydraulik-Gesteinsbohrhammer COP 3060 ausgestattet, der äußerst hohe Bohrgeschwindigkeiten liefert. Der neu gestaltete Ausleger bietet schnelle und einfache Positionierung und ist mit einer robusten Aluminium-Kettenvorschublafette ausgestattet. Dies ermöglicht, dass eine hohe Vorschubkraft angewendet, während der Bohrlochverlauf gehalten werden kann.

Weitere Merkmale sind ein unkompliziertes hydraulisches und elektrisches System für eine einfache Bedienung, Tastersteuerungen, eine ROPS/FOPS-zertifizierte Kabine mit großen Fenstern und zusätzlichen Schwingungsdämpfern sowie eine gute Bodenfreiheit zum einfachen Verfahren des Gerätes in unebenem Gelände.

Product Manager York Yang: „Das PowerROC T50 ist ein wichtiger Meilenstein für Atlas Copco in Nanjing, vor allem jedoch für unsere Kunden auf der ganzen Welt. Wir wissen, dass dieses Produkt bei den Kunden sehr gefragt ist, die nach unkomplizierten und leistungsstarken Bohrgeräten fragen; deshalb sind wir sehr froh und stolz, das PowerROC T50 auf den Markt zu bringen.“

George Stirling, Regional Business Manager bei Atlas Copco in Afrika: „Das Wort verbreitet sich hier sehr schnell, dass Atlas Copco über ein Bohrgerät verfügt, das außergewöhnlich gut arbeitet; daher glauben wir, dies ist ein großer Erfolg.“

In der Tat, nach einer Probelaufzeit für Eire Contractors in Durban, ein Unternehmen mit einer großen Flotte von Atlas Copco-Anlagen, das seine Dienstleistungen auf dem afrikanischen Kontinent anbietet, ist das Bohrgerät auf einen reibungslosen Start in Südafrika vorbereitet.

John Moffat, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Eire Contractors, der das PowerROC T50 getestet hat, kommentiert: „Leistung, Drehzahl und Kraftstoffverbrauch des Bohrgeräts erreichten unserer Ziele für das Erreichen einer maximalen Produktivität bei minimalem Aufwand. Hinzu kommen erhebliche Einsparungen von Diesel; das Bohrgerät bohrte die Löcher einfach mit Leichtigkeit. Ein entspannter Bediener ist ein sicherer und produktiver Bediener, daher ist die Tatsache, dass das Bohrgerät den gleichen Bedienerkomfort wie das vorherige Modell bietet, für uns sehr wichtig.“

Infolge der erfolgreichen Probeläufe hat Atlas Copco bereits zahlreiche Aufträge für das Übertage-Bohrgerät PowerROC T50 erhalten.

Matthew Moffat, Managing Director, fügt hinzu: „Die Wahl der richtigen Ausrüstung kann eine schwierige Entscheidung sein, aber die sich daraus für optimale Verfügbarkeit und Produktionsniveaus ergebende geringe Wartung und längere Lebensdauer der Anlage von Atlas Copco machen die Entscheidung leicht.“

Weitere Informationen erhalten Sie von:


Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von industriellen Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Einbausysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. 2013 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 84 Mrd. SEK (9,7 Mrd. EUR) und beschäftigte mehr als 40.000 Mitarbeiter.

Übertagebau und Explorationsbohren ist eine Unternehmenssparte im Geschäftsbereich Bergbautechnik von Atlas Copco. Es werden Gesteins- und Explorations-Bohrgeräte für verschiedene Anwendungen in den Bereichen Bauingenieurwesen und Geotechnik, Steinbrüche sowie Über- und Untertagebergbau entwickelt, hergestellt und vermarktet. Der Schwerpunkt von Atlas Copco liegt auf innovativer Produktgestaltung und Supportsystemen, die den Kundennutzen steigern. Die wichtigsten Produktionsstätten befinden sich in Schweden, Italien, Österreich, Indien, Japan und China. Der Hauptsitz dieser Unternehmenssparte befindet sich in Örebro, Schweden.