Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / TEX 03PS: Der neue Hochfrequenz-Meißelhammer von Atlas Copco

TEX 03PS: Der neue Hochfrequenz-Meißelhammer von Atlas Copco

2013-04-22

Der neue Hochfrequenz-Meißelhammer TEX 03PS von Atlas Copco ist das leichteste Werkzeug in einer breiten Palette von Druckluft- und Abbruchhämmern.

Neben den bekannten TEX-Qualitäten wie Zuverlässigkeit und guter Leistung bietet der Hammer dem Bediener auch einen großen Handgriff und einen niedrigeren Geräuschpegel als das Vorgängermodell. Zu den Anwendungsbereichen gehören leichte Meißel- und Abbau-Arbeiten sowie das Entfernen von Materialien wie Putz, Fliesen, Ziegelsteinen und Weichbeton.

Kleiner Hammer mit großem Griff
Mit einem Gewicht von lediglich 4 kg und einer Länge von nur 300 mm ist dies der kleinste Hammer im Sortiment der Meißelhämmer von Atlas Copco. Das Werkzeug verfügt jedoch über einen großzügig dimensionierten Handgriff, der dem Bediener auch mit Arbeitshandschuhen ausreichend Platz bietet.
 
Bequeme Bedienung durch SOFSTART™-Drücker
Der TEX 03PS verfügt über einen D-förmigen Handgriff mit einem Drücker auf der Innenseite. Mit diesem zweistufigen Drücker hat der Bediener eine bessere Kontrolle über den Beginn eines jeden Schnitts.
 
Schlanker Schalldämpfer zur Geräuschreduzierung
Zur Geräuschreduzierung ist der TEX 03PS mit einem leichten Schalldämpfer ausgestattet. Das schlanke Profil ermöglicht einen guten Zugang selbst an beengten Stellen.

Gemeinsam verwendete Teile vereinfachen die Wartung
Nahezu 40 % der Teile des TEX 03PS sind mit denen des nächstgrößeren Hammers in der Produktreihe von Atlas Copco, dem TEX 05P, identisch. Dank der vielen gemeinsam genutzten Teile gestaltet sich die Wartung einfacher, da die benötigten Teile eher griffbereit sind und sich der Lagerbestand minimieren lässt.

TEX 03PS-Kit – die Lösung für Meißelarbeiten
Zudem gibt es auch eine sofort einsetzbare Lösung für leichte Meißelarbeiten. Das TEX 03PS-Kit umfasst einen Hammer in einer handlichen Transportkiste aus Metall, zwei unterschiedlich große Meißel, einen 3 m langen Handschlauch mit Kupplungen sowie etwas Schmieröl für den Hammer.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2012 beschäftigte Atlas Copco etwa 39.800 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz in Höhe von 90,5 Mrd. SEK (10,5 Mrd. EUR).

Atlas Copco Construction Tools ist ein Teil des Atlas Copco Unternehmensbereichs Bautechnik. In diesem Bereich werden hydraulisch-, pneumatisch- und benzinbetriebene Aufbrechhämmer und -bohrer sowie Raupenbohrgeräte entwickelt, hergestellt und weltweit unter verschiedenen Markennamen vertrieben. Der Hauptsitz befindet sich in Essen, Deutschland, mit Produktionsstätten in Europa, Afrika und Asien.

2013 feiert Atlas Copco, das weltweit als innovatives, nachhaltiges und ethisches Unternehmen gilt, 140 Jahre rentablen Wachstums. Zu Beginn stellte das Unternehmen Eisenbahnprodukte her, aber das Kerngeschäft von Atlas Copco geht auf die frühen Jahre des 20. Jahrhunderts zurück, als die ersten Kompressoren, Werkzeuge und Gesteinsbohrhämmer produziert wurden. Heute nimmt die Atlas Copco Gruppe in diesen und vielen weiteren Bereichen eine weltweite Spitzenposition ein. Atlas Copco unterstützt Kunden in 180 Ländern und besitzt eigene Betriebsstätten in 90 Ländern. Lesen Sie auf unserer Microsite zur Firmengeschichte
mehr über ein Unternehmen, das überzeugt ist: „Es geht immer noch besser“.