Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco stellt richtungweisende Vakuumtechnologie vor und wird zum Anbieter kompletter Anlagen

Atlas Copco stellt richtungweisende Vakuumtechnologie vor und wird zum Anbieter kompletter Anlagen

2013-04-08

April 2013, Wilrijk, Belgien. Auf der Hannover Messe 2013 hat Atlas Copco seine neuesten Innovationen vorgestellt, z. B. das komplette Angebot an ölabgedichteten Vakuumpumpen-Systemen. Atlas Copco kann sich hierbei auf die umfassenden Erfahrungen mit Gaskomprimierungstechniken berufen.

GV300_PackL_ghost.tif
Die Vakuumpumpen stellen den neuesten Produktbereich dar, in dem Atlas Copco seine richtungweisenden Gaskomprimierungstechniken wie Schrauben-, Klauen- und Scroll-Elemente einsetzt. Das Ergebnis: ein umfassendes Angebot an robusten, ölabgedichteten Vakuumpumpen für anspruchsvolle allgemeine Industrieanwendungen. Zusammen mit der bestehenden Produktpalette an Kompressoren, Industriegasgeneratoren und Hilfsanlagen kann das Unternehmen somit nun komplette Anlagen aus einer Hand anbieten.

Vakuumpumpen für fast alle Industrieanwendungen
Atlas Copco hat Produkte mit einem äußerst großen Kapazitätsbereich von 20 m³/h bis 5000 m³/h vorgestellt, die mit Vakuumwerten von 1 mbar oder weniger betrieben werden können. Diese Pumpen eignen sich ideal für Anwendungen in der Lebensmittelverarbeitung und -verpackung, in der Holzverarbeitung, im Gummi- und Kunststoffbereich (Formung, Guss, Extrusion), bei der Materialhandhabung, bei Hebeanwendungen, im Druck- und Elektronikbereich u. v. m.

Druckluft, Vakuum und Industriegas aus einer Hand
Mit den verschiedenen ölabgedichteten Drehschieber- und Drehschrauben-Vakuumpumpen von Atlas Copco können Unternehmen von zuverlässigen und effizienten Systemen profitieren und dadurch ihre Produktivität steigern. Neben Druckluftanlagen und Vakuumpumpen konnten die Besucher auch ein breites Angebot an Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren bestaunen. Alles, was ein Unternehmen zur unabhängigen Stickstoff- oder Sauerstofferzeugung benötigt, ist eine Quelle für trockene Druckluft und der entsprechende Generator.

Weitere Informationen zu den Vakuumprodukten von Atlas Copco finden Sie auf der Microsite.
Bilder finden Sie in unserer Multimedia-Galerie.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2012 beschäftigte Atlas Copco 39.800 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 90,5 Mrd. SEK (10,5 Mrd. EUR).

Industrial Air ist Teil des Geschäftsbereichs Kompressortechnik von Atlas Copco. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vermarktet öleingespritzte und ölfrei verdichtende Druckluftkompressoren, Vakuumpumpen, Gasgeneratoren, Lösungen zur Luftaufbereitung sowie Steuerungs- und Überwachungssysteme für Kompressoren unter verschiedenen Markennamen. Die Lösungen können in einer Vielzahl an industriellen Anwendungen eingesetzt werden und sind darüber hinaus auch erhältlich für Kunden in den Bereichen Schifffahrt und Gleisbau sowie in der Öl- und Gasindustrie. Das Hauptaugenmerk dieses Bereichs liegt auf der weiteren Produktivitätssteigerung beim Kunden. Der Hauptsitz und die Hauptproduktionsstätte befinden sich in Antwerpen, Belgien.