Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco setzt auf stetige Effizienzsteigerung

Atlas Copco setzt auf stetige Effizienzsteigerung

2013-04-08

April 2013, Wilrijk, Belgien. Die Produkte und Lösungen von Atlas Copco werden hinsichtlich der von den Kunden geforderten Qualitäts-, Kosten- und Effizienzstandards sowie hinsichtlich der CO2-Bilanz ständig verbessert. Um die Effizienz weiter zu steigern, führt Atlas Copco eine Reihe von Produkten aus verschiedenen Technik- und Anwendungsbereichen ein, mit denen die Kunden erhebliche Energieeinsparungen erzielen können.

Neue GA-Schraubenkompressoren mit Öleinspritzung
Atlas Copco stellt den energieeffizienten Kompressor GA 250 vor, der zu den neuen geschmierten Schraubenkompressoren der Baureihe GA 160+-315 gehört. Durch das neue einstufige Element konnte die Leistung im Vergleich zur Vorgängergeneration um bis zu 10 % gesteigert werden. Die intelligente Elektronikon-Steuerung besitzt erweiterte Funktionen zur Optimierung des Kompressorbetriebs. Mithilfe des Energierückgewinnungssystems kann die vom Kompressor erzeugte Wärme zurückgewonnen und in der Anlage als zusätzliche Energiequelle genutzt werden.

Neues Kompaktgebläse als Ergänzung der ZS-Schraubengebläse
Mit den Gebläsen der Baureihe ZS lassen sich im Vergleich zu herkömmlichen Drehkolbengebläsen Energieeinsparungen von durchschnittlich 30 % in verschiedensten Niederdruckanwendungen erzielen. Dazu gehört z. B. die Belüftung im Rahmen der Abwasseraufbereitung. Die Gebläse sind mit einer integrierten variablen Drehzahlregelung (VSD) lieferbar und vollständig nach Klasse 0 (ISO8573-1) zertifiziert.

Erweiterung der ZE-VSD-Kompressoren
Die VSD-Niederdruckkompressoren der Baureihe ZE liefern einen variablen Luftstrom bei minimalen Energiekosten. Sie werden als einsatzbereite Komplettpakete mit einer leistungsstarken Steuerung, einem Nachkühler und einer integrierten variablen Drehzahlregelung (VSD) ausgeliefert. Dank der kompakten Bauweise sind keine Extras erforderlich, und der Installationsaufwand wird auf ein Minimum beschränkt.

Ölfrei verdichtende mehrstufige Zentrifugalgebläse der Baureihe ZM mit neuer Technologie
Diese Gebläse (Hoch- und Niederdruck) überzeugen durch besonders hohe Zuverlässigkeit und Effizienz und eignen sich für diverse Niederdruckluft- und Gasanwendungen.

Ölfrei verdichtende Turbokompressoren mit integrierter Intelligenz
Die neuesten Kompressoren der Baureihe ZH 350+ können an eine Zentralsteuerung angeschlossen werden, um den Betrieb zu optimieren. Die Kompressoren werden als sofort einsatzbereite Paketlösung mit internen Rohrleitungen, integrierten Kühlern, Motor, Steuerung und optimal aufeinander abgestimmten Komponenten ausgeliefert.

XD550-3600 - Eine neue Generation von Kompressionswärme-Adsorptionstrocknern
Die Trockner dieser Baureihe kommen dank der Zero-Purge-Kühlung ohne Druckluft aus. Es sind zwei Varianten lieferbar: Die erste besitzt einen garantierten Taupunkt von –40 °C, während die zweite mit Taupunktabsenkung arbeitet. Die zweite Variante besitzt keine zusätzliche integrierte Heizung und senkt dadurch den Energieverbrauch der elektronischen Steuerung auf nur wenige Watt.

Premiere neuer Kompressionswärmetrockner mit Drehtrommel
Der neue Trockner der Baureihe ND 1000 zeichnet sich nicht nur durch seinen zuverlässigen Betrieb und seine bewährte Konstruktion bei äußerst geringen Gesamtbetriebskosten, sondern auch durch seine überragende Energieeffizienz aus. Der ND 1000 liefert am Ausgang eine Durchflusskapazität von 100 %; dadurch können besonders hohe Energieeinsparungen erzielt werden, da keine Druckluft für die Spülung verloren geht - ein wahres Alleinstellungsmerkmal.

Neue Filtergeneration
Die neuen hocheffizienten koaleszierenden Filter der Baureihe PD 150 zeichnen sich durch einen außergewöhnlichen Luftstromweg im Gehäuse und der Patrone aus, der für geringere Verwirbelungen und Druckabfälle sorgt und den Betriebsdruck begrenzt. Dadurch lassen sich erhebliche Energieeinsparungen erzielen, ohne dass Produktionssicherheit und Effizienz beeinträchtigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2012 beschäftigte Atlas Copco 39.800 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 90,5 Mrd. SEK (10,5 Mrd. EUR). 

Oil-free Air ist eine Sparte innerhalb des Geschäftsbereichs Compressor Technique von Atlas Copco. Dort werden neben ölfrei verdichtenden sowie öleingespritzten Druckluft- und Gaskompressoren auch Druckluft- und Gasaufbereitungsanlagen entwickelt, gefertigt und in alle Welt vertrieben. Der Schwerpunkt dieser Sparte liegt auf der Entwicklung nachhaltiger Lösungen für unterschiedliche Branchen, bei denen es auf eine gute Gasqualität in den Produktionsprozessen ankommt. Der Hauptsitz des Geschäftsbereichs befindet sich in Shanghai, China, während sich die Produktionsstätten in Antwerpen (Belgien), Wuxi (China), Pune (Indien) und São Paulo (Brasilien) befinden.