Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Neuer Hydraulikhammer der C-Serie von Atlas Copco für den chinesischen Markt

Neuer Hydraulikhammer der C-Serie von Atlas Copco für den chinesischen Markt

2012-11-27

Bauma China 2012: Atlas Copco Construction Tools führt die brandneue Hydraulikhammerserie C ein. Die Baureihe umfasst fünf verschiedene Modelle für Trägergeräte der 4-bis-50-Tonnen-Klasse. Dank ihrer freitragenden Konstruktion sind die Hydraulikhämmer leicht zu bedienen und stellen eine leistungsstarke Alternative für die Premium-Hammerbaureihe auf dem chinesischen Bausektor dar.

Hydraulikhammer C-Serie


Torsten Ahr, Marketing Manager für Hydraulikanbauten von Atlas Copco dazu: „China ist der einzige Bausektor der Welt, in dem das Basissegment der Hydraulikhämmer dominiert, und unsere neue C-Baureihe ist die perfekte Ergänzung unseres bestehenden Produktsortiments in diesem Markt. In der C-Baureihe wurde ein dreieckiges Gehäusedesign realisiert, und die Maschinen zeichnen sich durch beeindruckende Leistung und Effizienz im Hammer-Basissegment aus. Damit können wir den speziellen Anforderungen auf dem chinesischen Markt begegnen.“
 
Die Basisausführungen in der C-Serie zeichnen sich durch eine Vibrationsdämpfung und durch ein schlankes, kompaktes Kastendesign aus. Und wie auch die anderen Hydraulikhämmer von Atlas Copco nutzen sie die Energierückgewinnung zur Optimierung der Schlagleistung durch Erhöhung der Schlagfrequenz. Die Geräuschpegel werden durch ein Schalldämpfersystem minimiert, das auch die Vibration verringert und das Trägergerät schützt.

C 140 Hydraulikhammer bei Abbrucharbeiten


Thierry Leder, General Manager, Atlas Copco Construction Technique, China (Festland): „Die Hydraulikhämmer der C-Serie sollen die leichten, mittelschweren und schweren Hydraulikhämmer der Premium-Klasse nicht ersetzen, für die Atlas Copco bekannt ist. Die C-Serie ist eine neue Baureihe mit äußerst langlebigen, leicht zu bedienenden Hydraulikhämmern, die gemeinsam mit der Premium-Baureihe das optimale Mix für das chinesische Baugewerbe darstellen!“

Die C-Serie von Atlas Copco ist für den Einsatz im Garten- und Landschaftsbau, für Fundamentarbeiten, Graben- und Böschungsarbeiten, zum Begradigen von Wegen und Auffahrten, für das Aufbrechen von Sekundärgestein und zum Abbau von Mauerwerk und Betonbauten vorgesehen.

Tabelle öffnen
ModellC 70C 80C 135C 140C 165
Betriebsgewicht, kg300400150017503150
Trägergeräteklasse, t4,2–95,2–1215–2417–2835–55
Ölströmung, l/min45–7560–90120–140140–160210–260
Betriebsdruck, bar100–140120–150150–170150–170160–180
Schlagfrequenz, bpm530–1200530–1000550–720520–680380–580
Schlagenergie, kW1012252950
Durchmesser Arbeitswerkzeug, mm7080135140165

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen liefert Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2011 beschäftigte Atlas Copco rund 37.500 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz in Höhe von 81 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR). Weitere Informationen finden Sie auf http://www.atlascopco.com/

Atlas Copco Construction Tools ist ein Teil des Unternehmensbereichs Atlas Copco Construction Technique. In diesem Bereich werden hydraulisch, pneumatisch und benzinbetriebene Aufbrechhämmer und -bohrer sowie Raupenbohrgeräte entwickelt, hergestellt und weltweit unter verschiedenen Markennamen vertrieben. Der Hauptsitz befindet sich in Essen, Deutschland, mit Produktionsstätten in Europa, Afrika und Asien.