Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Atlas Copco mit neuem Untertage-Belüftungssystem auf der MINExpo

Atlas Copco mit neuem Untertage-Belüftungssystem auf der MINExpo

2012-09-25

25. September 2012. Atlas Copco hat auf der MINExpo, die vom 24. bis 26. September in Las Vegas stattfand, sein Untertage-Belüftungssystem SwedVent vorgestellt. Diese Vorstellung folgt der Übernahme der SwedVent-Produktlinie und anderer Untertage-Produkte von GIA Industri AB im ersten Quartal des Jahres.

SwedVent

Atlas Copco hat die Untertage-Belüftungsleitung SwedVent in sein Untertage-Sortiment aufgenommen.


 
Das Belüftungssystem enthält Hochdruckgebläse zur Luftversorgung großer Tunnellängen und hat eine Leistung von 2,5 bis 175 Kubikmetern pro Sekunde (88 bis 6.180 Kubikfuß pro Sekunde). SwedVent bietet auch flexible Leitungs- und Steuersysteme.

Um Geräusche wirksam zu reduzieren, sind die Lüfter mit Geräuschdämpfern ausgestattet, in denen Mineralwolle als absorbierendes Material verwendet wird. Zudem haben sie in der Mitte einen Kern, der hochfrequente Geräusche reduziert.

Die Konstruktion des Systems ist ein wichtiger Teil des Gesamtpakets, wobei Systemdruck, Gesamtundichtigkeit, Motorlast, Luftstrom und andere Sicherheitsaspekte sowie Energieverbrauch besondere Berücksichtigung finden.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2011 beschäftigte Atlas Copco 37.500 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 81 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR).

Atlas Copco Underground Rock Excavation gehört zum Geschäftsbereich Bergbautechnik von Atlas Copco. Diese Abteilung entwickelt, fertigt und vermarktet eine breite Palette an Tunnel- und Bergbaumaschinen für unterschiedliche Untertagebau-Anwendungen weltweit. Der Schwerpunkt liegt auf innovativem Produktdesign und Supportsystemen für den Aftermarket zur Steigerung des Kundennutzens. Der Hauptsitz und die Hauptproduktionsstätte befinden sich im schwedischen Örebro.