Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Der neue Kompressor der Baureihe GX 7 bietet kostengünstig die zuverlässige öleingespritzte Schraubentechnologie von Atlas Copco

Der neue Kompressor der Baureihe GX 7 bietet kostengünstig die zuverlässige öleingespritzte Schraubentechnologie von Atlas Copco

2012-05-02

Dieser GX-Kompressor mit einer Leistung von 7 kW ergänzt das Sortiment an öleingespritzten Schraubenkompressoren der Baureihe GX mit 2 bis 5 kW und stellt eine zuverlässige und kostengünstige Lösung für die europäischen und amerikanischen Märkte dar. Mit einem Volumenstrom von 14 Litern pro Sekunde erweitert dieser Kompressor mit einer Leistung von 7 kW/10 PS das Sortiment an GX-Kompressoren mit 2 bis 5 kW. Der neue GX 7 eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen und ist zudem kostengünstig, sodass er einen wirtschaftlichen Einstieg in die öleingespritzte Schraubentechnologie darstellt.

Bei einem Betriebsdruck von 10 bar bietet der neue GX 7 einen Volumenstrom von 14 Litern pro Sekunde. Dieser öleingespritzte Schraubenkompressor mit einer Motorleistung von 7,5 kW bzw. 10 PS ist sehr gefragt und stellt daher eine wertvolle Ergänzung zu den Kompressoren der Baureihe GX 2-5 dar.

Bewährte Schraubentechnologie für jeden Betrieb

GX 7 EP

Neuer, bodenmontierter GX 7


Mit dem neuen GX 7 profitieren Kunden, die einen niedrigen Druckluftbedarf haben, von der Zuverlässigkeit des intern entwickelten öleingespritzten Schraubenelements von Atlas Copco sowie vom niedrigen Energieverbrauch und vom geringen Platzbedarf des Kompressors. Besonders im Vergleich zu einem Kolbenkompressor bietet der GX eine höhere Effizienz bei viel niedrigerer Geräuschemission. Außerdem ist der GX 7 mit einer Last-Leerlauf Regelung ausgestattet, die energieeffizienter ist als die herkömmliche Start-Stopp-Regelung.


Das kompakte Design des GX ermöglicht eine einfache Installation am Arbeitsplatz. Der Kühlluftauslass befindet sich an der Oberseite, wodurch sich GX-Kompressoren auch für die Wand- oder Eckmontage eignen. Der GX 7 ist in den Ausführungen Behältermontage und Bodenmontage erhältlich. Auch der optional integrierte Trockner trägt zur Platzersparnis bei, wovon vor allem kleine Betriebe profitieren, da sich so Arbeit und Kosten bei der Installation sparen lassen.

Duales Angebot bei 7 kW

GX 7 EP

Neuer, behältermontierter GX 7


Mit dem neuen GX 7 der erweiterten Baureihe GX 2-7 bietet die GX-Familie ein duales Angebot für 7 kW für verschiedene Anwendungen. Die Baureihe GX 7-11 bietet einen höheren Volumenstrom (16 bis 27 l/s), verschiedene Druckvarianten (7, 8,5, 10 und 13 bar) und das Elektronikon®-Steuersystem. Dadurch eignet sich das erweiterte Sortiment an öleingespritzten Schraubenkompressoren hervorragend für Anwendungen, die größere Volumenströme und längere Arbeitszyklen erfordern.

Wirtschaftliche, zuverlässige und kompakte öleingespritzte Schraubentechnologie

Der neue GX 7 erweitert das bestehende Sortiment an Kompressoren der Baureihe GX 2-5 um eine Ausführung mit 14 l/s. Dank des kompakten Designs, der Last-Leerlauf-Regelung und des bewährten öleingespritzten Schraubenelements von Atlas Copco stellt der neue GX eine wirtschaftliche und zuverlässige Druckluftlösung für kleine Unternehmen und Werkstätten dar.

Weitere Informationen erhalten Sie von

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2011 beschäftigte Atlas Copco 37.500 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 81 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR). Weitere Informationen finden Sie auf www.atlascopco.com.

Industrial Air ist Teil des Geschäftsbereichs Kompressortechnik von Atlas Copco. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vermarktet öleingespritzte und ölfrei verdichtende Druckluftkompressoren, Vakuumpumpen, Gasgeneratoren, Lösungen zur Luftaufbereitung sowie Steuerungs- und Überwachungssysteme für Kompressoren unter verschiedenen Markennamen. Die Lösungen können in einer Vielzahl an industriellen Anwendungen eingesetzt werden und sind darüber hinaus auch erhältlich für Kunden in den Bereichen Schifffahrt und Gleisbau sowie in der Öl- und Gasindustrie. Das Hauptaugenmerk dieses Bereichs liegt auf der weiteren Produktivitätssteigerung beim Kunden. Der Hauptsitz und die Hauptproduktionsstätte befinden sich in Antwerpen, Belgien.