Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Neue leichte Atlas Copco Gesteinsbohrhämmer für den Untertagebau

Neue leichte Atlas Copco Gesteinsbohrhämmer für den Untertagebau

2010-04-23

Atlas Copco stellt eine Reihe von leichten schallgedämpften Bohrhämmern für Untertage-Anwendungen vor. Ein Gesteinsbohrer entspricht jetzt dank einiger Modifizierungen in vollem Umfang der ATEX-Richtlinie. Darüber hinaus werden zwei Versionen eines neuen Hochleistungs-Säulenbohrhammers vorgestellt.  

BBD 94 WS


Schallemissionen stellen bei Über- und Untertage-Gesteinsbohrungen ein Problem dar. „Immer mehr Kunden benötigen eine schallgedämpfte Version ihres Gesteinsbohrhammers“, erklärt Rikard Nordén, Product Line Manager Light Rock Drills. Um der Nachfrage gerecht zu werden, führen wir eine Produktreihe mit drei schallgedämpften Gesteinsbohrhämmern ein. „Die Schallleistungspegel unserer Gesteinsbohrhämmer BBC 16 WS, BBD 34 WS und BBD 94 WE wurden modellabhängig um 5 bis 8 dB(A) gesenkt“, fügt Nordén hinzu. „Das menschliche Ohr nimmt dies als eine Reduzierung um mehr als 50 % wahr.“

Säulenbohrhammer BBC 34


Dank einiger technischer Änderungen entspricht jetzt das Modell BBD 94 WS zusammen mit der Bohrstütze BMK 91RS der ATEX-Richtlinie.„Das ist der einzige leichte Gesteinsbohrer von Atlas Copco, der das ganze Verfahren entsprechend der Richtlinie 94/9/EC bestanden hat,“ erläutert Nordén. Die ATEX-Richtlinie (ATmosphère EXplosible) setzt sich aus zwei EU-Richtlinien zusammen, die definieren, welche Ausrüstungen und Arbeitsbedingungen in explosiver Atmosphäre zulässig sind.
Die Modelle BBC 34 WS6 und BBC 34 WS8 sind neue Hochleistungs-Säulenbohrhämmer. Sie wurden für harte Einsatzbedingungen bei Bohr, Vortriebs- und Ankeranwendungen entworfen. Sie eignen sich für mittelhartes bis hartes Gestein und zeichnen sich durch hohe Schlagenergie und einen starken Drehmechanismus aus. 

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Anja Kaulbach, Marketing Communication/Media Relations
Tel.: +49-201-633-2233
E-Mail: anja.kaulbach@de.atlascopco.com

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der in den Bereichen Kompressoren, Bau- und Bergbauausrüstungen, Industriewerkzeuge und Montagesysteme international führend ist. Der Konzern stellt durch innovative Produkte und Dienstleistungen nachhaltige Lösungen zur Produktivitätssteigerung bereit. Das 1873 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und ist in über 170 Ländern tätig. 2009 beschäftigte Atlas Copco ca. 30.000 Mitarbeiter und konnte Einnahmen in Höhe von 64 Mrd. SEK (6 Mrd Euro) erzielen. Weitere Informationen über Atlas Copco finden Sie auf http://www.atlascopco.com/

Atlas Copco Construction Tools ist ein Teil des Unternehmensbereichs Atlas Copco Construction and Mining Technique. In diesem Bereich werden hydraulisch, pneumatisch und benzinbetriebene Aufbrechhämmer und -bohrer sowie Raupenbohrgeräte entwickelt, hergestellt und weltweit unter verschiedenen Markennamen vertrieben. Der Hauptsitz befindet sich in Stockholm, Schweden, mit Produktionsstätten in Europa, Afrika und Asien.