Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Neue Abbruchzange CC 650 mit hydraulischer Drehvorrichtung

Neue Abbruchzange CC 650 mit hydraulischer Drehvorrichtung

2010-01-20

Anlässlich der Bauma 2010 führt Atlas Copco die neue hydraulische Abbruchzange des Typs CC 650 mit hydraulischer Drehvorrichtung ein.

CC 650 in eingeschränkten Arbeitsbereichen


Mit einem Dienstgewicht von 630 kg ist die neue CC 650 das perfekt passende Anbaugerät für Trägergeräte von sechs bis zwölf Tonnen. „In dieser speziellen Baggerklasse finden zur Zeit viele Änderungen statt“, erklärt Wolfgang Hohn, Product Line Manager für geräuscharme Abbruchwerkzeuge. „Wir stellen einen eindeutigen Trend in Richtung zunehmend flexibler Trägergeräte fest, die bereits in der Produktion mit verschiedenen Systemen für unterschiedliche Anbaugeräte ausgestattet werden.

Die serienmäßige hydraulische Drehvorrichtung ermöglicht eine Endlosrotation des Anbaugeräts um 360º und die schnelle und einfache Positionierung der Abbruchzange.

Ein weiteres Argument für die CC 650 ist die Ausbrechkraft von 45 Tonnen. „Das Verhältnis zwischen geringem Gewicht und hoher Ausbrechkraft ist entscheidend für eine kostengünstige Nutzung. Wann immer ich ein kleineres Schneidewerkzeug und somit einen kleineren Bagger für einen bestimmten Auftrag verwenden kann, spare ich bei der Investition sowie bei den Betriebskosten.“

Ideal für leichte Abbrucharbeiten: CC 650


Ein weiterer Vorteil ist das Verschleißteilkonzept: die Messer des Schneidewerkzeugs können umgedreht und ohne größeren Aufwand an Ort und Stelle ausgetauscht werden.

Die CC 650 kann für leichte Abbrucharbeiten verwendet werden (z. B. bei Mauerwerk und Stahlbeton) und insbesondere für Umbauten im Gebäudeinneren und für Entkernungsarbeiten.

Die CC 650 löst die CC 550 ab. Der Vertrieb beginnt anlässlich der Bauma 2010.


Tabelle öffnen
 

Atlas Copco ist ein international führender Anbieter von industriellen Produktivitätslösungen. Die Produkte und Dienstleistungen umfassen Druckluft- und Druckgasausrüstungen, Generatoren, Bau- und Bergbauausrüstungen, Industriewerkzeuge und Montagesysteme sowie den entsprechenden Aftermarket und Vermietung. In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern und mit über 136 Jahren Erfahrung sorgt Atlas Copco durch innovative Technik für höchste Produktivität. Mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, ist die Gruppe weltweit in über 160 Ländern tätig. 2008 beschäftigte Atlas Copco 34000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 74 Mrd. SEK (7,7 Mrd. EUR). Besuchen Sie uns unter http://www.atlascopco.com/., und erfahren Sie mehr.

Atlas Copco Construction Tools ist ein Teil des Unternehmensbereichs Construction and Mining Technique. Das Unternehmen ist führender Anbieter für hydraulisch-, pneumatisch- und benzinbetriebene Aufbrechhämmer und -bohrer sowie für Hydraulikhämmer und Abbruchwerkzeuge zur Verwendung mit Trägergeräten. Die Produkte werden unter dem Markennamen Atlas Copco vermarktet. Die Arbeitsgeräte werden in Schweden, Deutschland, Indien, Bulgarien, China und Südafrika gefertigt und über eine weltweit agierende Vertriebs- und Serviceorganisation vertrieben.