Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Die neue Schlagschrauber-Generation – langlebiger und leistungsstärker

Die neue Schlagschrauber-Generation – langlebiger und leistungsstärker

2008-06-19

Mit dem LMS 67 bringt Atlas Copco den ersten Schlagschrauber mit geschlossenem Schmiersystem auf den Markt.

LMS 67 GIR 25 Schlagschrauber
Durch den geschlossenen Schmierkreislauf benötigen die neuen LMS-67-Schlagschrauber deutlich weniger Wartungsaufwand. Sie sind robust, langlebig und beeindrucken durch ihre hohe Leistung und geringes Gewicht.

Wenn herkömmliche Schlagschrauber nicht geschmiert werden, verschleißen sie schnell. Das neu entwickelte Schmiersystem des LMS 67 umkapselt das Schlagwerk und schmiert das Werkzeug dauerhaft. Das senkt den Wartungsbedarf und steigert die Lebensdauer.

Beeindruckendes Leistungs-Gewichts-Verhältnis

Der LMS 67 ist ein sehr kraftvolles Werkzeug. Aus nur 9,4 kg Gewicht holt er ein Drehmoment von bis zu 2800 Newtonmetern (Nm).
Sein hohes Drehmoment erzeugt der LMS 67 durch die Kombination eines starken Motors mit dem neuen Schlagwerk. Das entfaltet zusätzliche Kraft, weil in dessen Innern die Beschleunigungsstrecke für die Hammermasse um 25 Prozent verlängert werden konnte.
Der LMS 67 verwendet bewährte Komponenten aus dem technisch ausgereiften Schlagschrauber-Programm von Atlas Copco. Das macht ihn besonders zuverlässig.
Zur Vibrationsdämpfung und Erhöhung des Bedienkomforts ist der Schlagmechanismus des LMS 67 ausgewuchtet

Für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Atlas Copco ist ein international führender Anbieter von industriellen Produktivitätslösungen. Die Produkte und Dienstleistungen umfassen Druckluft- und Druckgasausrüstungen, Generatoren, Bau- und Bergbauausrüstungen, Industriewerkzeuge und Montagesysteme sowie den entsprechenden Service und Vermietung. In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern und aus mehr als 130 Jahren Erfahrung sorgt Atlas Copco durch innovative Technik für höchste Produktivität. Mit Hauptsitz in Stockholm, Schweden, ist die Gruppe weltweit auf über 160 Märkten tätig. 2007 beschäftigte Atlas Copco 33.000 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 63 Mrd. SEK (6,7 Mio. EUR).
Weitere Informationen finden Sie unter www.atlascopco.com.

Atlas Copco Tools and Assembly Systems General Industry ist ein Teil des Geschäftsbereichs Industrial Technique von Atlas Copco. Dieser Bereich vermarktet weltweit elektrische und druckluftbetriebene Werkzeuge, Montagesysteme, Software und Dienstleistungen für Kunden in der allgemeinen Industrie, der Luftfahrtindustrie, der Haushalts- und Unterhaltungselektronik, im Transportwesen und in der Energieversorgung.