Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Produkt- und Serviceneuheiten / Boomer verabschiedet sich von seinem Zweitnamen Rocket

Boomer verabschiedet sich von seinem Zweitnamen Rocket

2007-12-03

Das letzte Kapitel der Erfolgsgeschichte des Namen „Rocket“ (wie in Rocket Boomer) geht zu Ende. Am 1. Januar 2008 wird dieser Name ein letztes Mal auf die Bühne treten und danach für immer ein Teil der erfolgreichen Geschichte von Atlas Copco sein. Von diesem Tag an wird für alle Bohrwagen nur noch der Name „Boomer“ verwendet, vom kleinsten Boomer 104 bis zum größten Boomer XE3.

Ab dem 1. Januar 2008 wird nur noch der Name „Boomer“ für alle Boomer-Bohrgeräte verwendet, vom kleinsten Boomer 104 bis zum größten Boomer XE3.
„Der Name „Boomer“ ist kürzer und prägnanter, und mit ihm werden wir die bereits bekannte Marke Boomer weiter stärken können“, so Mikael Ramström, Produktmanager für Untertage-Bohrgeräte
Der Name Boomer wird seit Anfang der 70er Jahre als Markenname für Tunnel-Bohrwagen von Atlas Copco verwendet, während die Bezeichnung Rocket Boomer 1986 zur Markteinführung des COP 1440 ins Leben gerufen wurde, um die Bedeutung des weltweit ersten Hochgeschwindigkeits-Bohrhammers zu unterstreichen. – Das Gerät war ein Kassenschlager, und seit diesen Anfängen hat Atlas Copco eine große Bandbreite an weiteren Gesteinsbohrhämmern entwickelt, von denen jeder noch schneller und leistungsstärker als sein Vorgänger war. Heute können alle Gesteinsbohrhammer, die zusammen mit Bohrgeräten von Atlas Copco verwendet werden, mit Stolz als Hochgeschwindigkeits-Gesteinsbohrhammer betrachtet werden. Doch Boomer bleibt der Name, der in der Bau- und Bergbaubranche am stärksten mit selbstfahrenden Bohrgeräten von Atlas Copco verbunden wird. Aus diesem Grund werden alle selbstfahrenden Bohrgeräte in Zukunft nur noch den Namen „Boomer“ tragen.
 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Weitere Bilder können Sie hier herunterladen: www.atlascopco.com/photo


Atlas Copco Underground Rock Excavation

Atlas Copco Underground Rock Excavation ist ein Teil des Unternehmensbereichs Construction and Mining Technique von Atlas Copco. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vertreibt weltweit zahlreiche Produkte im Tunnel- und Bergbaubereich für verschiedene Untertagebauanwendungen. Der Schwerpunkt liegt auf innovativem Produktdesign und Supportsystemen für den Aftermarket zur Steigerung des Kundenwerts. Der Hauptsitz und die Hauptproduktionsstätte befinden sich in Örebro, Schweden.