Medien / Konzern-Nachrichten / Atlas Copco erwirbt Hersteller von Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren

Atlas Copco erwirbt Hersteller von Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren

2012-08-01

Stockholm, Schweden, 1. August 2012: Atlas Copco AB hat das in Dänemark ansässige Unternehmen Gazcon A/S übernommen. Durch die Übernahme erweitert sich das Angebot von Atlas Copco an Stickstoffgeneratoren, und Sauerstoffgeneratoren werden der Produktpalette hinzugefügt.

Gazcon hat seinen Hauptsitz in Lynge, nordwestlich von Kopenhagen, wo Generatoren mit einer als Druckwechselabsorption (PSA, Pressure Swing Adsorption) bekannten Technologie entwickelt und hergestellt werden. Das Unternehmen erzielte 2011 Einnahmen in Höhe von rund 25 Mio. DKK (3,4 Mio. EUR) und beschäftigt 21 Mitarbeiter. Siehe www.gazcon.com.

„Mit Gazcon übernehmen wir eine umfassende Palette an mobilen Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren. Dies ist ein hervorragendes Wachstumspotenzial, mit dem wir unser Angebot in verschiedenen Kundensegmenten ausbauen können“, so Stephan Kuhn, Business Area President, Atlas Copco Kompressortechnik.

Stickstoff- und Sauerstoffgase werden herkömmlich in Pipelines, Bulk Containern oder Zylindern zum Kunden transportiert. Dank der PSA-Technologie in Verbindung mit Druckluftkompressoren und Trocknern können kleine und mittelgroße Gasverbraucher Gase vor Ort erzeugen und damit Kosten sparen und Emissionen senken. Stickstoff wird üblicherweise in der Schifffahrts-, Elektronik-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie benötigt, während Sauerstoff zum Beispiel im medizinischen Bereich, bei der Abwasseraufbereitung und für Metallanwendungen eingesetzt wird.

Gazcon A/S wird Teil der Abteilung Quality Air im Geschäftsbereich Kompressortechnik. Informationen zu Stickstoffgeneratoren von Atlas Copco finden Sie unter www.atlascopco.com/nitrogen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

  • Stephan Kuhn, Präsident des Geschäftsbereichs Kompressortechnik
    +32 (0)3 870 2938 oder +32 (0)474 881 154
  • Daniel Frykholm, Media Relations Manager
    +46 (0)8 743 8060 oder +46 (0)70 865 8060
Hinweis an Verfasser: Bilder von Stickstoff- und Sauerstoffgeneratoren finden Sie im Fotoarchiv von Atlas Copco.

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2011 beschäftigte Atlas Copco 37.500 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 81 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR).

Der Geschäftsbereich Kompressortechnik von Atlas Copco liefert Industriekompressoren, Gas- und Prozesskompressoren sowie Expander, Produkte zur Luft- und Gasaufbereitung sowie Druckluftmanagementsysteme. Er verfügt über ein weltweites Vertriebsnetzwerk und bietet einen speziellen Mietservice an. Der Geschäftsbereich Kompressortechnik entwickelt innovative Lösungen für nachhaltige Produktivität in der Fertigungs-, Öl- und Gas- sowie Prozessindustrie. Die wichtigsten Standorte für die Produktentwicklung und Fertigung befinden sich in Belgien, Deutschland, den Vereinigten Staaten, China und Indien.


An einen Bekannten senden Drucken Soziale Netzwerke