Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Lokale Firmennachrichten / Water-for-All-Initiative spendet 40.000 Euro für Wasserversorgung in Afrika

Water-for-All-Initiative spendet 40.000 Euro für Wasserversorgung in Afrika

2015-01-29

ESSEN, JANUAR 2015. Atlas-Copco-Mitarbeiter aus verschiedenen Gesellschaften in Deutschland haben der Deutschen Welthungerhilfe einen Scheck in Höhe von 40.000 Euro überreicht.

Atlas Copco Germany - Water-for-All-Spende von 40.000 Euro für Malawi

Water-for-All Deutschland spendet 40.000 Euro für Malawi


Die Spender übergaben das Geld im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung ihrer Initiative „Water for All“ („Wasser für alle“). Mit dem Betrag wird ein Projekt der Deutschen Welthungerhilfe in Südost-Afrika unterstützt, das die Wasserversorgung, sanitäre Grundversorgung und Hygiene („WASH“) an Schulen in Malawi verbessert.

Atlas-Copco-Mitarbeiter übergeben Scheck an Welthungerhilfe 
Antje Blohm, Vertreterin der Deutschen Welthungerhilfe, bedankte sich herzlich: „Ich freue mich, dass Ihre Initiative und Ihr Unternehmen unser Anliegen inzwischen schon seit mehreren Jahren teilt und nachhaltig unterstützt!“ Blohm lobte bei der Übergabe des Schecks das ehrenamtliche Engagement der Atlas-Copco-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter.

Die Spende kam durch diverse sportliche Betätigungen und mehrere Sammlungen im vergangenen Jahr zustande. Atlas Copco legt als Arbeitgeber für jeden Euro, den seine Mitarbeiter zum Teil direkt über die Gehaltsabrechnung spenden, zwei weitere Euro drauf. Der Verein Water for All Deutschland e. V. hat hierzulande momentan 153 Mitglieder und Förderer, von denen allein im letzten Jahr 63 beigetreten sind. Die Mitglieder wollen auch 2015 wieder das WASH-Projekt in Malawi fördern. 

Die Initiative Water for All wurde 1984 von Mitarbeitern des schwedischen Atlas-Copco-Konzerns gegründet. Die Organisation hat weltweit etwa 5000 Mitglieder. Mit den Spenden trägt Water for All zur Verbesserung von Lebensbedingungen in Dürreregionen bei. Bislang wurde schon über 1,5 Millionen Menschen in Not geholfen. 

Weitere Informationen unter Water for All

Atlas Copco ist ein weltweit führender Anbieter von industriellen Produktivitätslösungen. Das Unternehmen bietet seinen Kunden innovative Kompressoren, Vakuumlösungen, Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Bei den Produkten und Dienstleistungen von Atlas Copco stehen Produktivität, ein hoher Wirkungsgrad, Sicherheit und ergonomische Gestaltung im Mittelpunkt. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Stockholm und beliefert Kunden in über 180 Ländern. Im Jahre 2014 erzielte Atlas Copco Einnahmen in Höhe von 94 Mrd. SEK (10,3 Mrd. Euro) und beschäftigte über 44.000 Mitarbeiter.


Thomas Preuß

Atlas Copco Tools Central Europe GmbH

Piet Leys

Geschäftsführer der Atlas Copco Holding GmbH

Langemarckstraße 35
45141 Essen