Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Lokale Firmennachrichten / Atlas Copco übernimmt hb Kompressoren

Atlas Copco übernimmt hb Kompressoren

2016-12-07

Essen/Bietigheim-Bissingen, 7. Dezember 2016 – Der Industriekonzern Atlas Copco hat die in Bietigheim-Bissingen ansässige hb Kompressoren Druckluft- und Industrietechnik GmbH übernommen.

Atlas Copco Germany - Wartung eines Atlas-Copco-Kompressors

Wartung eines Atlas-Copco-Kompressors. (Bild: Atlas Copco Kompressoren und Drucklufttechnik)


Das gab die Atlas Copco Deutschland GmbH heute in Essen bekannt. hb Kompressoren vertreibt Industriekompressoren und Drucklufttechnik und bietet zugehörige Dienstleistungen an. Das Unternehmen ist ein langjähriger Handelspartner von Atlas Copco im südwestdeutschen Raum, hat zehn Mitarbeiter und setzte im vergangenen Jahr 2,3 Millionen Euro um.

Mit dem Team werden wir unsere Präsenz im Südwesten Deutschlands stärken“, sagte Nico Delvaux, Präsident von Atlas Copcos Konzernbereich Kompressortechnik, in den hb integriert wird. „Wir sehen in der Region enorme Entwicklungsmöglichkeiten und können die dortige Industrie und das ansässige Gewerbe künftig noch besser mit hochwertigen Maschinen und Dienstleistungen beliefern.

Weitere Informationen erhalten Sie bei
Über Atlas Copco

Der Industriekonzern Atlas Copco ist mit seinen Produkten und Dienstleistungen in den Branchen Kompressoren-, Druckluft- und Vakuumtechnik, Bau und Bergbau sowie Industriewerkzeuge und Montagesysteme weltweit führend. Mit seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen bietet Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität. Der 1873 gegründete Konzern hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden, und ist weltweit in über 180 Ländern vertreten. 2015 hatte Atlas Copco über 43.000 Mitarbeiter und setzte 11 Milliarden Euro um. www.atlascopco.com

In Deutschland ist Atlas Copco seit 1952 präsent. Unter dem Dach zweier Holdings – der Atlas Copco Holding GmbH und der Atlas Copco Deutschland GmbH, beide mit Sitz in Essen – agieren derzeit (Ende 2016) rund 20 Produktions- und Vertriebsgesellschaften sowie ein Engineeringzentrum für Schraubtechnik. Der Konzern beschäftigt in Deutschland über 3000 Mitarbeiter, darunter über 100 Auszubildende.