Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Lokale Firmennachrichten / Atlas Copco jetzt auf Platz 13 in der Patentrangliste

Atlas Copco jetzt auf Platz 13 in der Patentrangliste

2011-09-15

Stockholm, Schweden, 15. September 2011: Atlas Copco konnte seine Position in einer Rangliste, mit der die Patentportfolios von international tätigen Industriemaschinenherstellern bewertet werden, weiter verbessern. Atlas Copco befindet sich nun auf Platz 13 in dieser Liste, deren aktuelle Ausgabe diese Woche im Wall Street Journal veröffentlicht wurde. Noch vor einem Jahr belegten wir lediglich Rang 23.

Die Rangliste wird von The Patent Board aufgestellt, einem unabhängigen Unternehmen für Analysen und Forschung im Bereich Patente. Ausschlaggebende Faktoren bei der Bewertung sind die Anzahl der in den USA genehmigten Patente, aber auch der wissenschaftliche Wert eines Patents oder etwa das Alter der Erfindungen, auf denen die neuen Entwicklungen aufbauen.

„Seit Atlas Copco 2006 eine umfassende Patentpolitik einführte, legen wir einen besonderes Augenmerk auf Innovation und den Schutz unseres geistigen Eigentums“, so Hans Sandberg, Senior Vice President des General Counsel von Atlas Copco AB und Mitglied des Group’s Patent Council. „Es freut uns sehr, dass diese Bemühungen nun Früchte tragen.“

Die Rangliste umfasst 119 Unternehmen. Weitere Informationen finden Sie auf http://online.wsj.com/mdc/public/page/2_3022-macromkt.html.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

  • Daniel Frykholm, Media Relations Manager
    +46 (0)8 743 8060 oder +46 (0)708 65 8060

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Kraftwerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2010 beschäftigte Atlas Copco 33.000 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 70 Mrd. SEK (7,3 Mrd. EUR). Weitere Informationen finden Sie auf www.atlascopco.com.