Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Lokale Firmennachrichten / Atlas Copco in FTSE4Good-Index aufgenommen

Atlas Copco in FTSE4Good-Index aufgenommen

2011-03-22

Stockholm, Schweden, 22. März 2011: Atlas Copco hat sich einen Stammplatz im FTSE4Good-Index erarbeitet. Dort sind die weltweit führenden Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Soziales sowie Unternehmensführung aufgelistet.

Bei der jüngsten Bewertung, die vom globalen Index-Dienstleister FTSE Group durchgeführt wurde, erzielte Atlas Copco insgesamt 99 von 100 Punkten. In die Bewertung fließen die Leistungen in verschiedenen Bereichen wie Umweltmanagement, Menschen- und Arbeitnehmerrechte sowie Korruptionsbekämpfung ein.
 
„Die Aufnahme in den FTSE4Good-Index zeigt, dass wir uns mit unseren Maßnahmen im Bereich der Unternehmensverantwortung auf dem richtigen Weg befinden“, so Annika Berglund, Senior Vice President Corporate Communications bei Atlas Copco AB. „Mit der Einführung unseres Markenversprechens ‚Nachhaltige Produktivität‘ im letzten Jahr und der diesjährigen Ankündigung mehrerer neu gesetzter Ziele im nichtfinanziellen Bereich untermauern wir, dass Verantwortungsbewusstsein ein integraler Bestandteil von Atlas Copco ist.“
Weitere Informationen erhalten Sie von:
Daniel Frykholm, Media Relations Manager
+46 (0)8 743 8060 oder +46 (0)70 865 8060