Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Lokale Firmennachrichten / Atlas Copco nach Rekordumsatz vor schwierigem Jahr

Atlas Copco nach Rekordumsatz vor schwierigem Jahr

2009-02-11

Trotz der im zweiten Halbjahr 2008 merklich schwächer werdenden Nachfrage haben die 13 deutschen Gesellschaften der Atlas Copco Holding GmbH, Essen, ihren Umsatz mit Werkzeugen, Kompressoren und Baumaschinen im ver­gangenen Jahr auf rund 760 Millionen Euro gesteigert (2007: 735 Millionen Euro). Auch die Anzahl der Mitarbeiter stieg leicht von rund 1900 auf 1950. Dabei zeigen die drei Konzernbereiche Kompressortechnik, Industrietechnik sowie Bau- und Bergbautechnik sehr unterschiedliche Ent­wicklungen.

„Die internationale Wirtschaftskrise hat, zum Teil erst Ende 2008, alle Wirtschaftsbereiche erreicht“, erklärte Ulrich Schoene, Geschäftsführer der Atlas Copco Holding in Essen, anlässlich der Vorstellung des Konzernberichts. Kapazitätsanpassungen und Investitions­kürzungen seien die Folge. Das Jahr 2009 werde daher schwierig, das wirtschaftliche Umfeld sei kaum vor­hersehbar. „Wir sind aber auf die verschiedenen Szenarien vorbereitet“, ist sich Schoene sicher.

Ausführliche Informationen zu den deutschen Gesellschaften sowie Konzernzahlen finden Sie in dem pdf-Dokument.
 
Für Informationen oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nutzen Sie dafür die untenstehenden Kontaktdaten.