Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Anwenderberichte / Neuauflage des Fachbuchs über Abbauverfahren im Untertagebau

Neuauflage des Fachbuchs über Abbauverfahren im Untertagebau

2007-10-16

Eine neue, zweite Auflage des technischen Fachbuchs "Mining Methods in Underground Mining" von Atlas Copco wurde veröffentlicht. Die erste Auflage war ein großer Erfolg und wird sowohl in der Bergbauindustrie als auch von Universitäten und Beratern weltweit als Nachschlagewerk verwendet.

Das Ziel von Atlas Copco ist schon seit Jahrzehnten, der Untertagebergbauindustrie interessante und lehrreiche Beiträge über unterschiedliche Abbauverfahren im Untertagebergbau zu liefern.
„Unser Hauptziel ist es, mit diesen Veröffentlichungen den technischen Austausch zwischen allen Kunden zu fördern, die an diesem faszinierenden Gebiet ein besonderes Interesse haben", so Hans Fernberg, M. Sc. Mining Engineering und Senior Adviser bei Atlas Copco Rock Drills AB.

Trends im Bergbau

Das Buch ist in zwei Teile aufgeteilt, wobei technische Aspekte und Fallstudien aus Untertagebergwerken aus der ganzen Welt behandelt werden.
Der erste Teil des Buchs enthält einen Beitrag von Magnus Ericsson von der Raw Material Group. Er ist mit einem Artikel über die aktuellen allgemeinen Trends beim Untertagebau vertreten. Die Tatsache, dass Bergwerke immer tiefer ins Erdreich vorstoßen, ist einer von vielen angesprochenen Faktoren, die die Entwicklung neuer Technologien im Bergbau vorantreiben und alle Interessensgruppen betreffen.

Studien aus dem wahren Leben

Neben Beiträgen, die die gesamte Bandbreite an Themen von der Geologie über Prospektion und Exploration, die Infrastruktur im Bergbau bis hin zu den Prinzipien der Förderbohrung und verschiedener Abbauverfahren behandeln, sind in diesem Nachschlagewerk auch einige Fallstudien dargestellt, die aus der ganzen Welt zusammengetragen wurden.
Von den im hohen Norden von Schweden gelegenen Bergwerken von LKAB in Kiruna und Malmberget, in denen 4% des weltweiten Bedarfs an Eisenerz für die Stahlindustrie abgebaut wird und deren Produktion noch weiter gesteigert werden soll, bis zum reichsten Silberbergwerk der Welt, der Proaño-Mine von Industrias Peñoles in Mexiko, die auf über 450 Jahre Geschichte zurückblicken kann.

Das Buch ist bei Ihrem Atlas Copco Kundencenter vor Ort erhältlich. Oder bestellen Sie es über www.miningandconstruction.com.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

  • Hans Fernberg, M. Sc. Mining Engineering, Senior Adviser, Atlas Copco Rock Drills AB
    Telefon: +46 (0) 8- 743 8170
    Telefax: +46 (0) 8- 743 9246
    E-Mail: hans.fernberg@se.atlascopco.com
  • Patrik Johansson, Communications Professional Underground Rock Excavation
    Telefon: +46 (0) 19-503 1251
    Telefax: +46 (0) 19-670 7393
    E-Mail: patrik.johansson@se.atlascopco.com  


Atlas Copco Underground Rock Excavation

Atlas Copco Underground Rock Excavation ist ein Teil des Unternehmensbereichs Construction and Mining Technique von Atlas Copco. Dieser Bereich entwickelt, produziert und vertreibt weltweit zahlreiche Produkte im Tunnel- und Bergbaubereich für verschiedene Untertagebauanwendungen. Der Schwerpunkt liegt auf innovativem Produktdesign und Supportsystemen für den Aftermarket zur Steigerung des Kundenwerts. Der Hauptsitz und die Hauptproduktionsstätte befinden sich in Örebro, Schweden.