Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Anwenderberichte / Atlas Copco Tools - Ihr strategischer Partner für die Prozessindustrie

Atlas Copco Tools - Ihr strategischer Partner für die Prozessindustrie

2014-12-02

Mit unserem umfangreichen Produktportfolio an druckluftbetriebenen Werkzeugen für die Schraubmontage und Dienstleistungen bieten wir Kunden passende Lösungen für unterschiedliche Anwendungsbereiche in der Prozessindustrie.

Sie möchten Ihr Montagepersonal gemäß DIN EN 1591-4 qualifizieren lassen?

Sydvaranger compressor installation
Der Gesetzgeber hat die Anforderungen an das Montagepersonal von Flanschverbindungen in druckbeaufschlagten Systemen mit der DIN EN 1591-4 verschärft. Als kompetenter Schraubtechnikspezialist vermitteln wir die wesentlichen Aspekte zur Durchführung von fachgerechten Flanschverbindungen gemäß der Grundqualifikationsstufe nach der DIN EN 1591-4 in Theorie und Praxis. Durch die Zertifizierung qualifizieren Sie Ihr Fachpersonal, handeln normenkonform und beugen Fehlverschraubungen sowie daraus entstehenden Anlagenstillständen vor. 

Haben Sie Probleme beim Verschrauben oder beim Lösen von Schraubverbindungen?

Flanschverschraubungen sind oftmals durch Zugänglichkeitsprobleme gezeichnet. Zudem sind Verschraubungsprobleme wie Setzerscheinungen, abreißende Schrauben oder undichte Verbindungen an der Tagesordnung. Auch das Lösen von bestehenden Verbindungen kann durch verklebte oder verrostete Schrauben erschwert werden. Atlas Copco bietet Ihnen Analysen und Lösungen rund um Ihren Schraubfall: Unsere Experten zeigen Ihnen Optimierungspotenziale auf, um Verschraubungs- sowie Zugänglichkeitsprobleme bestmöglich zu vermeiden und helfen Ihnen bei der Wahl des geeigneten Werkzeugs.

Sie möchten ungeplante Stillstandszeiten Ihrer Anlagen auf ein Minimum reduzieren und somit Kosten sparen?

LMS 8-series
Die Instandhaltung von Kompressoren, Generatoren oder auch Kälteanlagen erfordert drehmomentgenaues arbeiten, um außerplanmäßige Stillstände durch sich lösende oder undichte Komponenten zu vermeiden. Wir bieten Ihnen druckluftbetriebene Werkzeuge mit mechanischem Abschaltmechanismus, zum Beispiel aus der der LTP61- und LTV-Serie, die die Prozesssicherheit in Ihrer Montage Prozesssicherheit erhöhen.

Sie möchten Lasten in explosionsgefährdeten Umgebungen und bei beengten Platzverhältnissen transportieren?

Air hoist LLA500
Im Umfeld von explosionsgefährdeten und entzündlichen Stäuben oder Luft-Gas-Gemischen ist es unabdingbar, Lasten äußerst präzise und sicher zu transportieren. Druckluft-Hebezeuge von Atlas Copco sind nach der EU-ATEX-Richtlinie (Ex II 2G T5 II B D100 °C) zertifiziert. Die ölfreien Hebezeuge überhitzen auch bei starker Beanspruchung und permanenten Lastwechseln nicht, und sie sind ideal geeignet, wenn ein sicherer Betrieb und lange Lebensdauer gefordert sind. 

Sie möchten die Arbeitssicherheit erhöhen und Krankenstände vermeiden?

Da Vinci, Ergonomics
Jeder Arbeitgeber unterliegt einer Fürsorgepflicht hinsichtlich des Werkerschutzes und der Arbeitssicherheit. Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung sowie die Reduzierung von Geräusch- und Vibrationspegeln sind hierbei stets von großer Bedeutung und erhöhen den Bedienkomfort. Alle Werkzeuge von Atlas Copco werden nach ergonomischen Richtlinien konzipiert, die unter anderem in unserem Handbuch der Ergonomie nachzulesen sind. Ein erster Schritt zur Reduzierung von Geräusch- und Vibrationspegeln ist beispielsweise der Wechsel von Schlag- auf Atlas Copco Impulsschrauber.