Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Anwenderberichte / Vakuumpumpe von Atlas Copco erfüllt den dringenden Bedarf einer Druckerei

Vakuumpumpe von Atlas Copco erfüllt den dringenden Bedarf einer Druckerei

2014-08-11

Wilrijk, Belgien, August 2014: Als Coingra – Indústria Gráfica Companhia dos Açores (Coingra) dringend die Vakuumpumpe in seinem Druckereibetrieb ersetzen musste, wendete sich die Geschäftsleitung umgehend an Fácil, den Vertragshändler von Atlas Copco auf den Azoren. Fácil empfahl sofort eine ölabgedichtete Drehschieber-Vakuumpumpe der Baureihe GV von Atlas Copco für Grobvakuumlösungen zwischen 1 mbar und 500 mbar.

GV 150
Coingra wurde im Jahr 1992 auf den Azoren gegründet und spielt eine strategische Rolle durch die Bereitstellung regionaler Druck- und Grafikdienstleistungen für Unternehmen auf den Azoren sowie für Kunden auf dem portugiesischen Festland. Das Unternehmen ist stets bestrebt, qualitativ hochwertige Produkte in einer fristgerechten Weise durch Fokussierung auf die Drucktechnik zu liefern, die auch einen Kompressor der Baureihe GA22FF von Atlas Copco umfasst, um die Druckerei mit Luft zu versorgen. Da Coingra Atlas Copco bereits gut kannte, zögerte das Unternehmen nicht, eine neue GV-Vakuumpumpe zu bestellen.

Zuverlässigkeit ist ein Hauptmerkmal

„Atlas Copco ist eine starke, qualitätsorientierte Marke, die Zuverlässigkeit gewährleistet – eine sehr wichtige Sache in einem Betrieb, der sich keine Ausfallzeiten leisten kann“, so João Aguiar, der Techniker von Coingra, der den Kauf beaufsichtigte.

Die Vakuumpumpen der Baureihe GV von Atlas Copco umfassen hocheffiziente ölabgedichtete Drehschiebersysteme mit einem Druckbereich von 1 mbar(a) und 500 mbar(a). Die Systeme Baureihe GV arbeitet mit einem Schallpegel von minimal 69 dB(A), so dass sie in der Nähe des Einsatzorts installiert werden können.

Zuverlässigkeit ist ein wesentliches Merkmal des GV-Vakuumsystems. Die Technologie ist kontakt- und folglich verschleißfrei. Ein zusätzlicher Vorteil der ölabgedichteten Technologie ist ein robuster, problemloser Betrieb. Die Vakuumpumpe der Baureihe GV ist mit zuverlässigen, überdimensionierten Motoren und einer hocheffizienten Ölnebelabscheidung ausgestattet. Die koaleszierenden Filter, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, verringern den Ölnebelübertag in die Umgebung. Dadurch muss weniger Öl nachgefüllt werden, und die Betriebstemperatur sowie der Stromverbrauch des Motors sind geringer.

Einsatz bei geringstem Energiebedarf

Das Regulierungsventil des GV-Systems am Pumpeneinlass ermöglicht die Anpassung der Leistung an den tatsächlichen Bedarf. Dies minimiert nicht nur die Schwankungen des Vakuums im System, sondern sorgt auch für den Betrieb der Pumpe bei dem geringstmöglichen Energiebedarf. Die Vakuumpumpe muss darüber hinaus weniger häufig stoppen oder starten, was zu weniger Verschleiß und Wartung und damit zu einer höheren Zuverlässigkeit führt.

Die GV mit Kapazitäten zwischen 500 und 5000 m3/h und ist die ideale Maschine für zahlreiche Anwendungen, wie z. B. Drucken und Verpackung, Kunststoff, Elektronik, Holzbearbeitung und Abfüllanlagen.„Wir wollten eine möglichst große Rentabilität bei einem hohen Maß an Zuverlässigkeit erzielen“, betont João Aguiar. „Diese neue Pumpe hat unsere Prozesse wesentlich effizienter gemacht.“

Weitere Informationen erhalten Sie von:


Der Geschäftsbereich Kompressortechnik von Atlas Copco liefert Industriekompressoren, Gas- und Prozesskompressoren sowie Expander, Produkte zur Luft- und Gasaufbereitung sowie Druckluftmanagementsysteme. Er verfügt über ein weltweites Vertriebsnetzwerk und bietet einen speziellen Mietservice an. Der Geschäftsbereich Kompressortechnik entwickelt innovative Lösungen für nachhaltige Produktivität in der Fertigungs-, Öl- und Gas- sowie Prozessindustrie. Die wichtigsten Standorte für die Produktentwicklung und Fertigung befinden sich in Belgien, Deutschland, den Vereinigten Staaten, China und Indien.

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der in den Bereichen Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungsanlagen, Bau- und Bergbautechnik, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme weltweit führend ist. Mit innovativen Produkten und Dienstleistungen bietet Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und erreicht von seinem Sitz in Stockholm weltweit Märkte in über 170 Ländern. 2012 beschäftigte Atlas Copco 39.800 Mitarbeiter. Die Einnahmen beliefen sich auf 90,5 Mrd. SEK (10,5 Mrd. EUR).