Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Medien / Anwenderberichte / Das neue OriginAir Center von Atlas Copco haucht Gebrauchtgeräten ein zweites Leben ein

Das neue OriginAir Center von Atlas Copco haucht Gebrauchtgeräten ein zweites Leben ein

2012-10-15

Kürzlich wurde das Europäische OriginAir Center von Atlas Copco in Belgien offiziell eröffnet. Mit der Einrichtung steht ein einziges, zentrales Kompetenzzentrum in Europa für die Instandsetzung von Druckluftkompressoren, Trocknern und Verstärkern zur Verfügung.

OriginAir
Auf einer Fläche von 2.200 m² finden sich sämtliche Reparatureinrichtungen, um die Maschinen wieder in ihren Originalzustand zu versetzen. Auch die Aufrüstung der Maschinen um optionale Produkte zur Anpassung an individuelle Anforderungen des Kunden sind möglich. Ein Team speziell ausgebildeter Techniker stellt sicher, dass sämtliche Maschinen vollständig nach denselben Standards wie neue Maschinen inspiziert, gewartet, repariert und geprüft werden. Im Werkstattbereich können monatlich 20 Einheiten instand gesetzt werden.

In der Prüfeinrichtung können bis zu 3 Maschinen gleichzeitig geprüft werden. Bei jeder Maschine werden über 50 Punkte kontrolliert, und sämtliche Daten werden aus Gründen der Nachverfolgbarkeit aufgezeichnet.
Im Lagerbereich ist Platz für bis zu 130 Einheiten – sowohl für versandbereite Maschinen als auch für von Kunden zurückgekaufte Maschinen. Spezielle Einlagerungsverfahren werden eingehalten, um einen maximalen Schutz der Maschine während der Lagerung sicherzustellen.

Originair
Auf unserer Website findet sich das gesamte Angebot gebrauchter Ausrüstung von Atlas Copco. Mit nur einem Mausklick können die Kunden den Status ihrer Maschine einsehen und zusätzliche Informationen beim zuständigen Vertriebsmitarbeiter anfragen.

Die Website enthält auch Informationen zum Rückkaufprogramm und zu den Diensten, die Atlas Copco zu OriginAir-Maschinen anbietet.

Das neue OriginAir Center von Atlas Copco bietet Qualitätsprodukte für kostenbewusste Kunden, die keine versteckten Überraschungen erleben möchten.

Durch Klicken auf die nachstehenden Links können Sie Fotos herunterladen:
Foto 1 und Foto 2

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Atlas Copco ist ein Industriekonzern, der eine weltweite Spitzenposition in den folgenden Bereichen einnimmt: Kompressoren, Expander und Luftaufbereitungssysteme, Bau- und Bergbaugeräte, Elektrowerkzeuge und Montagesysteme. Dank seiner innovativen Produkte und Dienstleistungen kann Atlas Copco Lösungen für nachhaltige Produktivität liefern. Das Unternehmen wurde 1873 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Stockholm, Schweden. Es ist weltweit in über 170 Ländern vertreten. 2011 beschäftigte Atlas Copco 37.500 Mitarbeiter und erzielte Einnahmen von 81 Mrd. SEK (9 Mrd. EUR).

Der Geschäftsbereich Kompressortechnik von Atlas Copco liefert Industriekompressoren, Gas- und Prozesskompressoren sowie Expander, Produkte zur Luft- und Gasaufbereitung sowie Druckluftmanagementsysteme. Er verfügt über ein weltweites Vertriebsnetzwerk und bietet einen speziellen Mietservice an. Der Geschäftsbereich Kompressortechnik entwickelt innovative Lösungen für nachhaltige Produktivität in der Fertigungs-, Öl- und Gas- sowie Prozessindustrie. Die wichtigsten Standorte für die Produktentwicklung und Fertigung befinden sich in Belgien, Deutschland, den Vereinigten Staaten, China und Indien.