Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Kundendienst / Industriewerkzeuge / Wir möchten Ihr Servicepartner sein

Wir möchten Ihr Servicepartner sein

Ein Atlas Copco-Serviceprogramm ist auf die Reduzierung Ihrer Produktionskosten ausgelegt. Die zu erwartenden Einsparungen hängen vom aktuellen Zustand Ihrer Produktion ab: Linienfertigung oder feste Stationen, verwendete Werkzeugtypen, Anwendungen, Häufigkeit des Werkzeugeinsatzes, Arbeitsumfeld und vieles mehr. Stellen Sie sich selbst die unten aufgeführten Fragen – es geht um ein erhebliches Einsparpotenzial.

Holen Sie das Maximum aus Ihren Druckluftwerkzeugen heraus? Könnte Ihre Produktion energieeffizienter sein?

Würden Ihre Werkzeuge besser funktionieren, wenn Sie ein Programm zur präventiven Wartung einführten?
  • Sind die Werkzeuge für die Anwendung ordnungsgemäß eingestellt? 
  • Haben Sie Ihre Druckluft auf ordnungsgemäßen Strom, Luftqualität, Leckagen etc. überprüft? 
  • Ist Ihr Druckluftsystem richtig dimensioniert? 
  • Gibt es Bereiche mit signifikantem Druckabfall? 
  • Kennen Sie den Zustand und die Anzahl der Werkzeuge in Ihrer Fertigung? 
  • Wie hoch ist der Wirkungsgrad (l/kWs) Ihrer Werkzeuge? 
  • Nutzen Sie für jede Anwendung das optimale Werkzeug?
Finden Sie die Antwort, indem Sie einen Atlas Copco ToolScan oder ein Energieeffiezienz-Audit an Ihrem Werkzeugbestand durchführen. Nach Umsetzung der Empfehlungen berichten viele Kunden von Einsparungen in den Produktionskosten von bis zu 60 %. Ein ordnungsgemäß gewartetes Werkzeug arbeitet über einen längeren Zeitraum zuverlässig, verbraucht außerdem weniger Energie und erledigt seine Aufgabe schneller. Nutzen Sie unseren Betriebskostenrechner für Ihre Werkzeuge, um mögliche Einsparpotenziale zu erkennen.

Würden Sie gern die Betriebskosten für Ihre Elektrowerkzeuge senken?

  • Haben Sie die Gesamtbetriebskosten Ihrer Werkzeuge und die mögliche Wirkung eines vorbeugenden Wartungsprogramms ausgerechnet?
  • Führen Sie gegenwärtig irgendeine Art von vorbeugender Wartung durch, oder beschränken Sie sich auf die Reparatur von defekten Werkzeugen?
Mit unserem ToolScan RCM-Prozess können wir ein optimales Programm zur präventiven Wartung speziell für Ihren Produktionstyp konzipieren. Damit können Sie bis zu 60 % der Kosten und in einigen Fällen sogar mehr sparen. Unser RCM-Betriebskostenrechner hilft Ihnen bei der Ermittlung Ihres gesamten Einsparpotenzials.


An einen Bekannten senden Drucken Soziale Netzwerke