Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

Ethik

Das Ziel ist, dass keine Fälle von Korruption oder Bestechung in den Unternehmen auftreten.

Der Verhaltenscodex unseres Unternehmens beinhaltet eine Nulltoleranz hinsichtlich Bestechungen und Korruption, einschließlich Schmiergelder.

Håkan Osvald
Die Kenntnis und Einhaltung der Grundsätze von Ehrlichkeit und Integrität in allen geschäftlichen Handlungen ist für Atlas Copco oberste Priorität.

Das Unternehmen arbeitet aktiv daran, mögliche Korruptionsfälle zu verhindern, zu erkennen und darauf zu reagieren. Außerdem unterstützt die Gruppe fairen Wettbewerb und lehnt es ab, mit Wettbewerbern Gespräche oder Verhandlungen, die Preise oder Marktanteile betreffen, zu führen. Geschäftsgeschenke oder Bewirtungen werden nur gemäß lokalen Gesetzen und Geschäftspraktiken angeboten oder angenommen. Es wurden interne Kontrollverfahren eingerichtet, um das Risiko von Korruption und Bestechung zu minimieren.

Leitfäden und Schulungsmaterialien sollen Mitarbeitern dabei helfen, die Bestimmungen des Verhaltenscodex unseres Unternehmens einzuhalten. Alle Mitarbeiter werden in Bezug auf den Codex geschult und Manager müssen an einer intensiven Schulung mit Dilemmagesprächen teilnehmen. Außerdem müssen alle Manager an einem e-Learning-Kurs über Korruption teilnehmen, der von der Global-Compact-Initiative der Vereinten Nationen entwickelt wurde, bevor sie die Einhaltungserklärung des Verhaltenscodex unterschreiben. Nehmen Sie an der Schulung teil!*

Melden von Verstößen

Die Ethik-Hotline auf Gruppenebene kann von Mitarbeitern genutzt werden, um Verhaltensweisen oder Handlungen zu melden, die als Verstöße gegen Gesetze oder den Verhaltenscodex des Unternehmens erachtet werden. Die Ethik-Hotline ergänzt ähnliche Einrichtungen auf lokaler Ebene.

Der Rechtsberater der Gruppe ist dafür verantwortlich, die Meldungen zu verwalten, und er gewährleistet, dass sie vertraulich behandelt werden. Der meldenden Person wird Anonymität zugesichert. Die E-Mail-Adresse der Ethik-Hotline lautet hotline@se.atlascopco.com.