Mit Cookies können wir unsere Serviceleistungen besser erbringen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Hier erfahren Sie mehr.

GA 315 VSD

2007-07-19

Der GA 315 VSD (Variable Speed Drive) ist ein drehzahlgeregelter, einstufiger Schraubenkompressor. Er hat einen Regelbereich von 370 bis 840 l/s und kann einen Betriebsüberdruck zwischen 4 und 10 bar abdecken. Die Kompaktanlage weist einen maximalen Schalldruckpegel von nur 77 dB(A) auf.


Bedingt durch die Drehzahlregelung passt sich der VSD-Kompressor dem schwankenden Druckluftnetz optimal an, wodurch der Energieverbrauch auf ein Minimum reduziert wird. Durch die präzise Drucksteuerung eines VSD-Kompressors ermöglicht er ein enges Druckband, was ein geringeren Betriebsdruck zur Folge hat (1 bar Betriebsdruckreduzierung entspricht einer Energieersparnis von rund 6 %).
Die GA 315 VSD ist in luft- oder wassergekühlter Ausführung erhältlich. Des Weiteren ist eine Full-Feature-Ausführung verfügbar. Bei dem so genannten „Alles-in-einem-Konzept" ist ein drehzahlgeregelter Kältetrockner in die Einheit integriert, was dem Betreiber eine Platzersparnis von etwa 30 % gegenüber einem separat aufgestellten Kältetrockner bringt. Nicht zu vergessen sind die Einsparungen bei der Installation.

Das „Alles-in-einem-Konzept" setzt sich bei weiteren Optionen fort. So können in den Kompressor GA 315 VSD auch 
· ein DD-Mehrzweckfilter, 
· ein Energierückgewinnungssystem,
· ein Öl-Wasser-Trenner (OSD) und
· ein Hochleistungsansaugfilter 
in den Kompressor integriert werden. 


Download PI als RTF Druckluft zum Fördern, Blasen, Impfen, Putzen